Unternehmensstruktur

Deutschland

Illustration Roche Logo; Nr. 31

Roche in Deutschland

Die Roche Deutschland Holding GmbH (RDH) mit Sitz in Grenzach-Wyhlen bildet die Klammer um alle Konzernaktivitäten in Deutschland.

Ihre Aufgabe als Dachgesellschaft ist die strategische Führung und Planung der Geschäftsaktivitäten an den deutschen Märkten. Sie bildet zusammen mit ihren Beteiligungsgesellschaften die deutsche Roche-Gruppe. Dazu gehören:

  • Roche Diagnostics GmbH in Mannheim und Penzberg,
  • Roche Pharma AG in Grenzach-Wyhlen
  • Roche Diagnostics Deutschland GmbH in Mannheim
  • Roche Diabetes Care GmbH in Manhheim
  • Roche Diabetes Care Deutschland GmbH in Mannheim
  • Roche PVT GmbH in Waiblingen,
  • Roche Diagnostics IT Solutions GmbH in Berlin
  • mtm laboratories AG in Mannheim, sowie die
  • Ascur Versicherungsvermittlungs GmbH in Grenzach-Wyhlen.

Die deutsche Roche-Gruppe ist mit über 15.400 Mitarbeitenden und einem Umsatz von knapp 5,8 Mrd. Euro (2015) die zweitgrößte Länderorganisation von Roche weltweit.

In der Roche Deutschland Holding GmbH fließen seit ihrer Gründung im Dezember 1997 die Planungen und Ergebnisse der Divisionen Pharma und Diagnostics zusammen. Dabei erbringt die Holding für die deutsche Gruppe übergreifende Zentralfunktionen in den Bereichen Kommunikation, Controlling, Recht, Steuern, Finance & Insurance.