Forschung und Innovation bei Roche in Deutschland

Innovation ist unsere Antwort

Wir investieren kontinuierlich in Forschung und Entwicklung um neue Medikamente und Diagnoseverfahren gegen Krankheiten zur Verfügung zu stellen. Erfahren Sie mehr

ASCO 2017

Roche beim ASCO 2017

Der ASCO ist der weltweit bedeutendste Krebskongress. Roche ist auch in diesem Jahr mit mehr als 180 Beiträgen prominent vertreten 

Mehr zu Roche beim ASCO 2017

Ophthalmologie

Ophthalmologie

In der Ophthalmologie erforschen und entwickeln wir innovative Behandlungen für Menschen mit einer Reihe von Augenerkrankungen, die zu erheblichen Sehbeeinträchtigungen und zur Erblindung führen.

mehr zur Ophthalmologie

Multiple Sklerose

Multiple Sklerose

Multiple Sklerose (MS) ist eine Erkrankung des Zentral­nerven­systems. MS kann Signale im Gehirn, Rückenmark und in den Sehnerven unterbrechen und diverse Symptome und Beein­trächtigungen verursachen. Wir entwickelen neue Ansätze, um diese chronische Erkrankung zu erforschen und zu behandeln.

mehr zur Multiplen Sklerose

Hämophilie

Hämophilie

Hämophilie A, auch Bluterkrankheit genannt, ist eine vererbte Blutgerinnungsstörung. Sie wird durch einen Mangel des Blutgerinnungsfaktors Faktor VIII verursacht.
Roche entwickelt gemeinsam mit Chugai neuartige Therapieansätze zur Prophylaxe.

mehr zur Hämophilie

Krebs Immuntherapie PD-L1

Krebsimmuntherapie

Das körpereigene Immunsystem gegen den Krebs aktivieren. Das ist das Ziel der Krebsimmuntherapie. Roche erforscht aktuell mehr als 20 Substanzen in diesem Bereich.

mehr zur Krebsimmuntherapie

Klinische Studien

Klinische Studien

Roche veröffentlich die Resultate ihrer klinischen Studien über zahlreiche Kanäle, damit auch Gesundheitsfachleute, Forscher, Patienten und die Öffentlichkeit über potenzielle neue Medikamente, die sich in Entwicklung befinden, informiert werden.

mehr zu klinischen Studien

Wert von Innovationen

Wert von Innovationen

Personalisierte Medizin. Zielgerichtete Tumor­therapien. Innovative Krebs­medika­mente. Diese Stichworte stehen für die atem­beraubenden Fortschritte der gegen­wärtigen Krebs­forschung. Die neuen und viel­versprechenden Behandlungs­möglich­keiten werfen aber auch wichtige Fragen auf: Will und kann sich unsere Gesellschaft diese Fortschritte leisten? 

mehr zu Wert von Innovationen

Zusammenarbeit mit Fachkreisen

Zusammenarbeit mit Fachkreisen

Die Zusammenarbeit von Roche mit Ärzten und Institutionen im Gesundheitswesen hat im Laufe der Jahre viele wichtige Fortschritte für Patienten hervorgebracht. Es ist essentiell, dass wir auch in Zukunft mit Experten zusammenarbeiten, um weiterhin wichtige Medikamente und Diagnostika zu entwickeln, die den Patienten einen echten Nutzen bringen.

mehr zur Zusammenarbeit mit Fachkreisen

Härtefallprogramm

Compassionate Use Program

Ein „Compassionate Use Program“ (CUP) oder auch Härtefallprogramm, bietet die Möglichkeit, Patienten mit einer schweren oder lebensbedrohlichen Krankheit ein neues Medikament vor Zulassung zur Verfügung zu stellen. Ein CUP ist für eine Gruppe von Patienten vorgesehen, für die es ansonsten keine andere zufriedenstellende Therapie gibt.

Mehr über Compassionate Use Program