• Roche in Deutschland
  • English
  • Kontakt
7 Dinge über Blasenkrebs

7 Fakten 
über Blasenkrebs

Blasenkrebs häufige Erkrankung

Fakt 1 -  Blasenkrebs ist eine der 10 häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland.

Jedes Jahr wird die Diagnose bei rund 15.000 Menschen neu gestellt. Rechnet man frühe Formen der Erkrankung ein, sind sogar fast 30.000 betroffen.

Männer erkranken häufiger an Blasenkrebs

Fakt 2 -  Männer erkranken deutlich häufiger an Blasenkrebs als Frauen.

Etwa 3 von 4 Diagnosen treffen Männer.

Blasenkrebs ist eine Erkrankung des Alters

Fakt 3 - Blasenkrebs ist eine Erkrankung des Alters

Mehr als die Hälfte der Patienten mit Blasenkrebs ist älter als 70 Jahre. 

Blut im Urin

Fakt 4 - Blut im Urin ist ein typisches Anzeichen von Blasenkrebs.

Auch häufige Blasenentzündungen oder Schmerzen im Unterleib und am unteren Rücken können auf Blasenkrebs hinweisen.

Wissen über Blasenkrebs

Fakt 5 - Eine Umfrage in Deutschland zeigt: Mehr als die Hälfte der Befragten kennt kein typisches Symptom von Blasenkrebs. 

Gleichzeitig haben über 60 Prozent selbst bereits typische Blasenkrebs-Symptome erlebt.

Zu den Ergebnissen der "2017 We Care" Umfrage zum Thema Blasenkrebs

Frühe Diagnose rettet Leben

Fakt 6 -  Eine frühe Diagnose rettet Leben!

Über 95 % der Patienten, bei denen Blasenkrebs frühzeitig diagnostiziert wird, leben noch nach 5 Jahren.

Blasenkrebs - neue Therapieoption Krebsimmuntherapie

Fakt 7 - Für Patienten mit fortgeschrittenem Blasenkrebs besteht ein dringender Bedarf an neuen Therapieoptionen.

Krebsimmuntherapien stellen den ersten therapeutisch bedeutsamen Fortschritt seit rund drei Jahrzehnten in Aussicht.

Zu Blasenkrebs in der Krebsimmuntherapie
Ergebnisse der "2017 We Care" Umfrage zum Thema "Blasenkrebs"