• Roche in Deutschland
  • English
  • Kontakt
Entwicklung der Amerikanischen Krebsgesellschaft

Entwicklung der Amerikanischen Krebsgesellschaft

ASCO

Die American Society of Clinical Oncology (ASCO) wurde am 9. April 1964 von 7 Wissenschaftlern ins Leben gerufen.

Heute zählt die Fachgesellschaft rund 40.000 Mitglieder aus allen Teilen der Welt.

Kongress in Chicago

An der ersten ASCO-Jahrestagung im Jahr 1964 nahmen etwa 50 Wissenschaftler teil.

Dieses Jahr werden rund 35.000 Menschen den ASCO-Kongress besuchen.

Abstracts

Das erste wissenschaftliche Abstract erschien bei der 5. ASCO-Jahrestagung im Jahr 1968.

In diesem Jahr wird alleine Roche mehr als 190 wissenschaftliche Abstracts im Rahmen des Kongresses veröffentlichen.

Mehr als 200 Arten und Unterarten von Krebs

Als die Amerikanische Krebsgesellschaft gegründet wurde, gab es kaum Behandlungsmöglichkeiten gegen Krebs.

2017 werden wir Daten zu 20 unterschiedlichen Substanzen gegen Krebs auf dem ASCO vorstellen

Roche beim ASCO 2017
Fortschritte in der Onkologie