25.06.2019

Roche Children’s Walk 2019 – Gemeinsam unterwegs für benachteiligte Kinder

Grenzach-Wyhlen, 25. Juni 2019 - „Let's go!"- Mit diesem Aufruf startete heute bereits zum 16. Mal der weltweite Roche Spendenlauf „Children's Walk". Rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Roche Pharma AG liefen gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen in mehr als 74 Ländern für den guten Zweck. Die Spenden, die bei dieser Aktion aufgebracht werden, kommen zahlreichen Projekten für benachteiligte Kinder auf der ganzen Welt zugute.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Roche Pharma AG nahmen heute am jährlich weltweit stattfindenden Roche Children's Walk teil, um Spenden für gemeinnützige und nachhaltige Projekte zum Wohl von Kindern zu sammeln. Damit werden zahlreiche Programme von Nichtregierungsorganisationen unterstützt, beispielsweise in Entwicklungsländern wie Malawi, Äthiopien und den Philippinen. In Deutschland hat die ROMIUS Stiftung in diesem Jahr die „ARCHE IntensivKinder" in Kusterdingen bei Tübingen ausgewählt. Sie bietet Intensivpflege und ein Zuhause für dauerbeatmete Kinder. Das Konzept der ARCHE ist ganzheitlich: kleine Patienten - vom Säugling bis zu Kindern im Alter von 12 Jahren - mit Tracheostoma oder Beatmung werden in einer familiären Umgebung gepflegt, gefördert und therapiert. Mit den Spenden sollen unter anderem spezielle Kinderbetten und eine Küche für die Eltern-Kind-Wohngruppe angeschafft werden.

„Bereits seit 16 Jahren findet unser weltweiter Spendenlauf statt. Es freut mich sehr, dass das Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unverändert wächst und dadurch auch in diesem Jahr ein regionales und zahlreiche internationale Bildungs- und Gesundheitsprogramme für benachteiligte Kinder unterstützt werden können", so Carolina Martínez Echeverría, Personalleiterin bei der Roche Pharma AG. Gemeinsam starteten die Mitarbeitenden auf dem Werksgelände in Grenzach-Wyhlen und legten eine fünf Kilometer lange Strecke zum Zieleinlauf nach Basel zurück.

Über den Roche Children's Walk: Ein Tag im Zeichen des Engagements
Der Roche Children's Walk steht für das Engagement der Roche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Seit 2003 haben mehr als 230.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter daran teilgenommen und über 18 Millionen Schweizer Franken gesammelt. Die Mitarbeiterspenden werden von Roche am Ende verdoppelt und fließen in Projekte zur Unterstützung von benachteiligten Kindern in Ländern, in denen Roche vertreten ist oder in Entwicklungsländern wie Malawi, Äthiopien und den Philippinen.
Ein Teil der Mittel geht an Projekte, die von lokalen Nichtregierungsorganisationen durchgeführt werden. Der Rest wird von der unabhängigen Stiftung „Roche Employee Action and Charity Trust (Re&Act)" verwaltet. Weitere Informationen finden Sie unter www.react.roche.com.


Ihre Ansprechpartnerin:
Faten Gaber
Head of Communications & Public Affairs
Roche Pharma AG
Emil-Barell-Straße 1
79639 Grenzach-Wyhlen
grenzach.communications@roche.com
Tel. 07624 / 14-4000


Zurück zur Newsübersicht