19.09.2016

The Taste of Roche – International Food Market

Internationales Networking-Event bei Roche in Mannheim

Mannheim, 19. September 2016

Bunt, informativ und lecker – ein Networking-Event der besonderen Art veranstaltete Roche am Freitagabend, 16. September, in Mannheim. Rund 240 Gäste und Roche-Mitarbeitende aus aller Welt erlebten zusammen den „Taste of Roche“, knüpften neue Kontakte, tauschten Informationen aus und probierten sich durch Speisen aus aller Welt.

Nach den beiden Veranstaltungsreihen „Roche rockt“ und „Roche rockt unplugged – Meet and Eat“, die in der Vergangenheit neue Maßstäbe im HR Marketing und Recruiting setzten, lud Roche in diesem Jahr zu einem internationalen Food Market auf dem Campus in Mannheim. Etwa 400 Bewerbungen aus über 40 Nationen waren im Vorfeld eingegangen. Rund 150 Studenten, Juniors und Professionals hatten schließlich die Möglichkeit, mit den Roche-Mitarbeitenden vor Ort zu netzwerken, das Unternehmen, die verschiedenen Arbeitsbereiche und den High Tech Campus Mannheim kennenzulernen.

„Ob Ingenieur oder Marketingexperte, Wirtschafts- oder Naturwissenschaftler – wir wollen in allen Bereichen junge internationale Talente für Roche in Mannheim begeistern“, so Klaus Schewe, Head of HR Marketing der Roche Diagnostics GmbH. Für alle Teilnehmer wurde bereits im Vorfeld der passende Unternehmensbereich ausgewählt, sodass sie beim „Meet the Manager“ zielgerichtet mit den jeweiligen Ansprechpartnern ins Gespräch gehen konnten. Beim „International Career Talk“ sprachen fünf internationale Roche-Mitarbeitende über ihre Erfahrungen im Unternehmen und ihren Start in Deutschland. „Bei diesem unterstützt Roche seine Mitarbeitenden übrigens unter anderem mit einer internationalen Sprechstunde und dem ,Roche Nations Network‘“, so Bettina Marcinkowski, Head of Diversity & Inclusion Management der Roche Diagnostics GmbH. „Internationalisierung ist bei uns nicht nur ein Modewort. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch diverse und internationale Teams mit den unterschiedlichen Arbeits- und Denkweisen die besten Innovationen hervorbringen.“

„Ein angeregter Austausch zwischen Führungskräften, Mitarbeitenden und potenziellen Bewerbern, leckeres Essen und vor allem viel Spaß“, so lautete das Fazit von Klaus Schewe. „Mit diesem Event wollten wir den Teilnehmern in lockerer Atmosphäre Gelegenheit geben, Roche kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und ihnen ein echtes Erlebnis bieten. Und ich glaube, das ist uns gelungen.“

Über Roche

Roche ist ein globales Unternehmen mit Vorreiterrolle in der Erforschung und Entwicklung von Medikamenten und Diagnostika und ist darauf fokussiert, Menschen durch wissenschaftlichen Fortschritt ein besseres, längeres Leben zu ermöglichen.

Roche ist das grösste Biotech-Unternehmen weltweit mit differenzierten Medikamenten für die Onkologie, Immunologie, Infektionskrankheiten, Augenheilkunde und Erkrankungen des Zentralnervensystems. Roche ist auch der bedeutendste Anbieter von In-vitro-Diagnostika und gewebebasierten Krebstests und ein Pionier im Diabetesmanagement. Dank der Kombination von Pharma und Diagnostika unter einem Dach ist Roche führend in der Personalisierten Medizin – einer Strategie mit dem Ziel, jedem Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen.

Auf der Liste der unentbehrlichen Arzneimittel der Weltgesundheitsorganisation stehen heute 29 von Roche entwickelte Medikamente, darunter lebensrettende Antibiotika, Malariamittel und Krebsmedikamente.

Die Roche-Gruppe mit Hauptsitz in Basel, Schweiz ist in über 100 Ländern tätig und beschäftigte 2015 weltweit über 91 700 Mitarbeitende. Im Jahr 2015 investierte Roche CHF 9,3 Milliarden in Forschung und Entwicklung und erzielte einen Umsatz von CHF 48,1 Milliarden. Genentech in den USA gehört vollständig zur Roche-Gruppe. Roche ist Mehrheitsaktionär von Chugai Pharmaceutical, Japan. Roche beschäftigt in Deutschland rund 15 400 Mitarbeitende, davon über 8000 in Mannheim. Weitere Informationen finden Sie unter www.roche.com.

Alle erwähnten Markennamen sind gesetzlich geschützt.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Roche Diagnostics GmbH
Sandhofer Straße 116
68305 Mannheim
Telefon (0621) 759 3991
E-Mail: rdg.presse@roche.com


Zurück zur Newsübersicht