Beispiel-Bild

Weiteres Engagement

Als Gesundheitsunternehmen übernehmen wir soziale Verantwortung und wollen Menschen in Not helfen.

Für Roche ist es wichtig, Flüchtlingen, die oft unter extremen physischen und psychischen Belastungen leiden, bei der Ankunft in Deutschland schnell und unbürokratisch helfen zu können und so auch der Verantwortung als Gesundheitsunternehmen nachzukommen.

 medizinische Hilfe  

Unterstützung für Flüchtlinge mit Diabetes

Roche unterstützt aus diesem Grund Flüchtlinge mit Diabetes. So geben die Außendienstmitarbeitenden seit Herbst 2015 kostenfreie Accu-Chek Mobile Testgeräte inklusive Testkasette an Flüchtlinge und Helfer ab. Besonders wichtig: Die Geräte können in 26 Sprachen, darunter auch Arabisch, eingestellt werden, und damit Sprachbarrieren überbrücken.

Anfang 2016 spendete Roche weitere rund 1.800 Accu-Chek Mobile Blutzuckermessgeräte an alle Landesstellen der Johanniter, die sich für Flüchtlinge in ganz Deutschland einsetzen.