Zukunftslabor Gesundheit.

Geschäftiges Wuseln, konzentriertes Arbeiten, zukunftsweisende Entdeckungen: Labore sind geheimnisvolle Orte, meist aber leider für die Öffentlichkeit geschlossen. Nicht so unser Zukunftslabor Gesundheit. Egal ob bahnbrechende wissenschaftliche Erkenntnisse, Einblicke in die Digitalisierung der Forschung oder neue Wege der Zusammenarbeit - unsere virtuelle Tür bleibt immer offen. Denn nur gemeinsam und im Austausch können wir die Zukunft des Gesundheitswesens gestalten. 

Unser aktuellster Beitrag:

06.11.2020

Ohne Daten keinen Fortschritt

Wer an Krebs erkrankt ist, durchläuft oft eine Vielzahl an Behandlungsschritten. Dabei entsteht eine große Menge an Daten. Doch nicht immer können diese für Forschung und Entwicklung genutzt werden. Doris Schmitt möchte dies ändern. Als Aktivistin und Brustkrebspatientin möchte sie zeigen, wo die Vernetzung und Nutzung von Gesundheitsdaten jedem einzelnen einen Mehrwert liefert.  

mehr


 

Science - no fiction

Organe auf einem Chip? Digitaler Zwilling? Klingt realitsfern, ist es aber nicht! Wir zeigen, was uns der medizinische Fortschritt heute schon ermöglicht.
 

Genom-Editing 14.09.2020

Schnipp-Schnapp: Bessere Gene durch Genom-Editing?

CRISPR, gesprochen crisper, ist eine neue Technologie, die es unter anderem ermöglichen soll, durch Genbearbeitung Krankheiten zu heilen oder deren Ausbruch frühzeitig zu verhindern. Es könnte die Zukunft der menschlichen Existenz nachhaltig verändern. Das gefällt nicht jedem - und führt unter Ethikern schon jetzt zu Sorge und Diskussion.

mehr


 

Zukunftsmedizin

Innovationsgeist meets Gesundheitssystem: Welche großen Trends stehen bevor? Wohin entwickelt sich die Medizin von morgen? Wir sind hautnah dabei und geben einen Einblick ins Geschehen.

Bispezifische Antikörper 11.09.2020

Doppelt hält besser: Wie bispezifische Antikörper gegen komplexe Krankheiten kämpfen

Bereits seit einigen Jahren sind monoklonale Antikörper, die an eine Zielstruktur binden, unverzichtbar in der Therapie komplexer Krankheiten. Nun steht ein spannender neuer Ansatz vor der Tür, der dauerhaft unser Verständnis von Therapiemechanismen erweitern könnte: Mit zwei Kämpferärmchen ausgestattete bispezifische Antikörper.

mehr


 

New Work

Scrums, Sprints, viel Eigenverantwortung und Agilität - auch in einem 125 Jahre alten Traditionsunternehmen wird heute nicht mehr gearbeitet wie früher. Gut so! Doch was bedeutet das für den Berufsalltag?

Schlemmend das Klima schonen? 23.10.2020

Schlemmend das Klima schonen?

... das geht bei Roche! Die Leiter der Casinos in Mannheim und Penzberg berichten im Interview, wie sie heute schon klimafreundliche Gastronomie gestalten und was die Zukunft bringt.

mehr


 

Digitalisierung und Daten

Algorithmen sind die Heinzelmännchen der heutigen Zeit. Auch in der Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln und Diagnostika kommen sie zum Einsatz. Doch damit nicht genug: Das Gesundheitssystem der Zukunft ist vernetzter.

Ohne Daten kein medizinischer Fortschritt 06.11.2020

Ohne Daten keinen Fortschritt

Wer an Krebs erkrankt ist, durchläuft oft eine Vielzahl an Behandlungsschritten. Dabei entsteht eine große Menge an Daten. Doch nicht immer können diese für Forschung und Entwicklung genutzt werden. Doris Schmitt möchte dies ändern. Als Aktivistin und Brustkrebspatientin möchte sie zeigen, wo die Vernetzung und Nutzung von Gesundheitsdaten jedem einzelnen einen Mehrwert liefert.  

mehr


 

Public Health

Die Prävention und Therapie von Krankheiten ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Nicht zu selten sind politische Entscheidungen daher Ausgangspunkt oder Ende von wissenschaftlichen Fortschritten. Wir beziehen Stellung zu aktuellen Themen. 

Das ICON-Projekt 29.10.2020

Reelle Chancen für Patienten real machen: Das ICON-Projekt

Leider ist der Zugang zu modernen Therapielösungen nicht immer schnell und einfach. Das Projekt ICON hat sich diesem Thema angenommen. Im Interview mit Katja Janssen, PHC Implementation Lead bei der Roche Pharma AG, erfahren wir mehr über reale und vertane Chancen für Patienten und Wege, das Gesundheitssystem noch effektiver zu gestalten.

mehr


 

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserem Blog? Dann melden Sie sich gerne. Wir freuen uns über Ihre Nachricht an .