Menu
Search

Mannheim, Penzberg 07.12.2021

  • Über 150 Auszubildende und Studierende bei Roche Diagnostics haben erfolgreich die Abschlussprüfungen absolviert

  • Jannis Lehnhardt als “Bayerns Bester Chemikant 2021” ausgezeichnet

Prüfungsbeste in Bayern und im IHK Kammer-Gebiet Rhein-Neckar

Bayerns größtes biotechnologisches Ausbildungszentrum von Roche in Penzberg kann auch dieses Jahr wieder äußerst stolz auf seine Absolventen sein: die 86 Auszubildenden in IHK-Berufen erreichten einen Gesamtnotendurchschnitt von 1,9. Übernommen wurden 75 Auszubildenden mit Übernahme-Wunsch, während elf Auszubildende ein Studium anschließen. Besonders hervorzuheben ist dabei die Leistung von Jannis Lehnhardt. Im Juli diesen Jahres hat er die Abschlussprüfung zum Chemikanten mit der Note 1,2 abgeschlossen und wurde als “Bayerns Bester Chemikant 2021” von der IHK Bayern ausgezeichnet.

Am Standort Mannheim sind besonders die Leistungen von Julia Sczekalla (Pharmakantin), Marie Darmer (Zusatzqualifikation Projektassistenz (KfB)) und Nicolas Veh (Produktionstechnologe) hervorzuheben, die jeweils den besten Abschluss in ihrem Ausbildungsberuf im gesamten Kammergebiet Rhein-Neckar erreicht haben. Roche in Mannheim stellt damit in drei der acht im Unternehmen angebotenen Ausbildungsberufe die Prüfungsbesten.

Fünf Prüfungsbeste der DHBW

Neben den Auszubildenden freuen sich auch duale Studierende von Roche über ihre herausragenden Leistungen. Marianna Leshchenko, Hendrik Maier (beide Bachelor of Arts BWL-Gesundheitsmanagement), Marvin Deuschle, Florian Goelz (beide Bachelor of Science, Angewandte Informatik) und Nathalie Maldet (Bachelor of Science Chemische Technik) gehörten zu den Prüfungsbesten in ihrem Studienfach.

Auch insgesamt darf man sich über ein sehr gutes Ergebnis der Auszubildenden und DHBW-Studierenden freuen: 25 Prozent haben mit der Note “sehr gut” und 63 Prozent mit der Note “gut” abgeschlossen.

Jannis LehnardtBildmaterial zu den Auszubildenden

Roche bildet prüfungsbeste Auszubildende aus

Sie verlassen nun roche.de

Links zu Websites Dritter werden im Sinne des Servicegedankens angeboten. Der Herausgeber äußert keine Meinung über den Inhalt von Websites Dritter und lehnt ausdrücklich jegliche Verantwortung für Drittinformationen und deren Verwendung ab.