• Roche in Deutschland
  • English
  • Kontakt
Roche Diagnostics

Ihr direkter Draht zu Roche

  • Serumarbeitsplatz: Klinische Chemie und Immunologie
    • cobas c 111

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79302
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79305

      Kontaktformular

    • cobas c 311

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79300
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79305

      Kontaktformular

    • cobas e 411

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79301
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79306

      Kontaktformular

    • cobas® 6000 Klinische Chemie (core unit, c 501)

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79300
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79303

      Kontaktformular

    • cobas® 6000 Immunologie (e 601)

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79301
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79304

      Kontaktformular

    • cobas® 8000 Klinische Chemie (core unit, ISE, c 502, c 701, c 702)

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79300
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79303

      Kontaktformular

    • cobas® 8000 Immunologie (e 602, e 801)

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79301
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79304

      Kontaktformular

    • COBAS INTEGRA® 400 / 400 plus

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79302
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79305

      Kontaktformular

    • COBAS INTEGRA® 800

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79302
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79305

      Kontaktformular

    • MODULAR® ANALYTICS Klinische Chemie (core unit, ISE, P-Modul)

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79300
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79303

      Kontaktformular

    • MODULAR® ANALYTICS Immunologie (E 170-Modul)

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79301
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79304

      Kontaktformular

    • cobas c 513

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79302
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79303

      Kontaktformular

    • cobas® link, Data Manager

      Bitte wählen Sie die Direktnummer des zugehörigen Analysensystems (z.B. cobas 6000, cobas e 411).

  • Prä- und Post-Analytik
    • MODULAR® PRE-ANALYTICS

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79307

      Kontaktformular

    • cobas p 471 / cobas p 671

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79307

      Kontaktformular

    • cobas® 8100

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79307

      Kontaktformular

    • cobas p 312

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79307

      Kontaktformular

    • cobas p 512

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79307

      Kontaktformular

    • cobas p 612

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79307

      Kontaktformular

    • cobas p 501 / cobas p 701

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79307

      Kontaktformular

    • cobas® connection modules (CCM)

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79307

      Kontaktformular

  • Point-of-Care
    • cobas b 123

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79309

      Kontaktformular

    • cobas b 121

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79309

      Kontaktformular

    • cobas b 221

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79309

      Kontaktformular

    • ISE 9180

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79309

      Kontaktformular

    • cobas bge link

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79309

      Kontaktformular

    • Accu-Chek® Inform

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79310

      Kontaktformular

    • Accu-Chek® Performa

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79310

      Kontaktformular

    • CoaguChek® XS / XS Plus

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79310

      Kontaktformular

    • Accutrend®

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79310

      Kontaktformular

    • cobas h 232

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79311

      Kontaktformular

    • Reflotron® Plus / sprint

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79300
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79311

      Kontaktformular

    • QuikRead Go

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79310

      Kontaktformular

  • Gerinnung (Laborgerinnung)
    • cobas t 411

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79312
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79313

      Kontaktformular

    • Multiplate® Analyzer

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79312
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79313

      Kontaktformular

  • cobas IT Lösungen
    • cobas IT 1000

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79316

      Kontaktformular

    • cobas IT 5000

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79317

      Kontaktformular

    • cobas IT middleware / PSM

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79318

      Kontaktformular

  • Molekulare Diagnostik, Life Science und Sequencing Solutions
    • cobas® 6800 / cobas® 8800

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79329
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79330

      Kontaktformular

    • cobas® 4800

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79329
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79330

      Kontaktformular

    • cobas z 480

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79329
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79330

      Kontaktformular

    • cobas p 630

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79329
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79330

      Kontaktformular

    • cobas s 201 / Hamilton Star / Starlet

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79329
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79330

      Kontaktformular

    • COBAS® TaqMan® 48

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79329
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79330

      Kontaktformular

    • COBAS® TaqMan

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79329
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79330

      Kontaktformular

    • COBAS® AmpliPrep

      Montag – Sonntag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79329
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79330

      Kontaktformular

    • Flow Solution

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      +49 621 759-79331

      Kontaktformular

    • LightCycler® 1.5 / 2.0 / 96 / 480 / Nano

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79332
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79333

      Kontaktformular

    • MagNA Pure 96 / LC / Compact

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79332
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79333

      Kontaktformular

    • CEDEX® Bio / Bio HT / XS / HiRes

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79332
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79333

      Kontaktformular

    • Genome Sequencer FLX / GS Junior

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79337
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79338

      Kontaktformular

    • qPCR und NAP Reagenzien

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79332

      Kontaktformular

  • Gewebediagnostik
    • VENTANA HE 600

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79335
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79336

      Kontaktformular

    • VENTANA Benchmark GX / XT/LT / ULTRA / Special Stains

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79335
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79336

      Kontaktformular

    • VENTANA DISCOVERY XT / ULTRA

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79335
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79336

      Kontaktformular

    • VENTANA SYMPHONY

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79335
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79336

      Kontaktformular

    • NexES Special Stains

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79335
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79336

      Kontaktformular

    • VENTANA iScan

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Technische Fragen:
      +49 621 759-79336

      Kontaktformular

    • VENTANA VANTAGE

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Technische Fragen:
      +49 621 759-79336

      Kontaktformular

  • Hämatologie
    • cobas m 511

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      Reagenz und Gerätebedienung:
      +49 621 759-79314
      Technische Fragen:
      +49 621 759-79315

      Kontaktformular

  • Allgemeine Anfragen

    Roche Diagnostics Deutschland GmbH
    Sandhofer Straße 116
    D-68305 Mannheim (Anfahrtplan)

    +49 621 759 0
    +49 621 759 28 90

    Kontaktformular

  • Auftragsbearbeitung

    Für die Bestellungen unserer Produkte und Fragen zu Ihren Aufträgen steht Ihnen unsere Auftragsbearbeitung von Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 17.00 Uhr und freitags von 8:30 bis 15:00 Uhr unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung.

    0800 759 41 52 (gebührenfrei)
    +49 621 759 41 36

    Kontaktformular

    Bitte beachten Sie:
    Die Lieferung erfolgt in der Regel am nächsten Werktag. Darüber hinaus können Sie jederzeit gegen eine entsprechende Kostenpauschale logistische Sonderdienste in Anspruch nehmen.

  • Accu-Chek® Kundenservice Center
    • Montag - Freitag: 8:00 - 18:00 Uhr

      0800 44 66 800 (gebührenfrei)
      +49 621 759 78 4463

      Kontaktformular

  • CoaguChek® Kundenservice Center
    • Gerinnungs-Selbstmanagement

      Montag – Freitag: 8:00 – 18:00 Uhr

      0800 0800 855 (gebührenfrei)
      +49 621 759 4463

      Kontaktformular

  • SWISSLAB

    Montag – Freitag: 8:00 – 17:00 Uhr

    +49 30 62 601 0
    +49 30 62 601 222

    Kontaktformular

  • Consulab® - Laborberatung für die Diagnostik

    +49 621 759 31 65
    +49 621 759 43 95

    Kontaktformular

  • Allgemeiner Kontakt

    Regionales Customer Support Center Mannheim

    mit sprachgeführtem Auswahlmenü:

    +49 621 759 47 47

Diagnostik im Dialog - Archiv

NT-proBNP-Grenzwerte bestätigt

Gesamtausgabe

NT-proBNP-Grenzwerte bestätigt


Altersgestaffelte Cut-off-Werte für NT-proBNP zum Ausschluss bzw. zur Bestätigung einer akuten Herzinsuffizienz sind seit 2005/2006 in medizinischen Leitlinien fest verankert. Doch sind diese vor über einem Jahrzehnt ermittelten Grenzwerte angesichts des demografischen Wandels und der damit veränderten Alterspyramide noch sicher? Eine aktuelle Publikation gibt darüber Auskunft.  

Weitere Beiträge bieten

  • ein Update zum Prostatakarzinom aus Sicht des Pathologen
  • die Evaluierungsergebnisse und die Vorstellung des neuen cobas TV/MG Tests
  • Die Vorstellung des VENTANA DP 200 Slide Scanners, der als Teil der digitalen Pathologie Lösung von Roche die diagnostische Qualität für Krebspatienten fördert. 

Prostatakarzinom - diagnostisches Update aus Sicht des Pathologen

Gesamtausgabe

Prostatakarzinom - diagnostisches Update aus Sicht des Pathologen


Prof. Sven Perner beschreibt, wie heute Stanzbiopsien aus der Prostata aufbereitet und gewebssparend analysiert werden. Die Diagnostik des Prostatakarzinoms hat sich aus seiner Sicht in den letzten Jahren stark verbessert, die Prognose allerdings ist aufgrund unterschiedlicher Verlaufsmöglichkeiten schwierig. Molekulare Biomarker gibt es derzeit kaum, sind aber Gegenstand intensiver Forschungen.

Weitere Beiträge bieten

  • die Evaluierungsergebnisse und die Vorstellung des neuen cobas TV/MG Tests
  • Die Vorstellung des VENTANA DP 200 Slide Scanners, der als Teil der digitalen Pathologie Lösung von Roche die diagnostische Qualität für Krebspatienten fördert. 

Kardiologische Langzeitfolgen bei Präeklampsie – Evidenter Nutzen eines kardiologischen Screenings

Gesamtausgabe

Kardiologische Langzeitfolgen bei Präeklampsie – Evidenter Nutzen eines kardiologischen Screenings


Plazentare Dysfunktion ist ein bekannter Risikofaktor für spätere kardiovaskuläre Erkrankungen beim Kind. Der Zusammenhang mit entsprechenden Risiken auch der Mutter erschließt sich mehr und mehr. Präventive Strategien könnten kardiovaskulär bedingte Morbidität und Morbidität reduzieren.

Weitere Themen:

  • die neuen medizinischen Leitlinien für die Vorsorge auf Gebärmutterhalskrebs
  • unser neues System Avenio Millisect für die Pathologen und warum es die Anwendung der personalisierten Medizin bei Krebspatienten unterstützen kann
  • die rundum positiven Statements aus dem „First Customer Monitoring“ unserer neuen Gerinnungssysteme cobas t 711 und cobas t 511

Risikoschwangerschaften besser betreuen – Kasuistiken zum Umgang mit den Präeklampsiemarkern

Gesamtausgabe

Risikoschwangerschaften besser betreuen – Kasuistiken zum Umgang mit den Präeklampsiemarkern


Drei Kasuistiken verdeutlichen, wie sich - basierend auf dem Ergebnis des sFlt-1/PlGF-Quotienten - das Management von Schwangeren mit Risikofaktoren für Präeklampsie (PE) adäquat ausrichten lässt. Der Laborwert kann einerseits die PE-Diagnose trotz fehlender bzw. unklarer Symptomatik unterstützen, andererseits bei PE-ähnlicher Symptomatik oder hohem Risiko den beruhigenden Ausschluss liefern.

Weitere Themen:

  • die neuen medizinischen Leitlinien für die Vorsorge auf Gebärmutterhalskrebs
  • unser neues System Avenio Millisect für die Pathologen und warum es die Anwendung der personalisierten Medizin bei Krebspatienten unterstützen kann

Anstehende Veranstaltungen

Roche Tissue Diagnostics Usermeeting

23. Juni - Essen

    Basistraining VENTANA BenchMark ULTRA 2018

    03. - 06. Juli -

      92. Kongress BGGF 2018

      19. - 21. Juli - München

        zum Veranstaltungskalender

        Neuigkeiten von Roche

        22.06.2018

        Änderungen der Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge: Co-Screening kommt

        Labore müssen sich für die Zukunft rüsten

        Der neue G-BA-Beschluss für das künftige Zervixkarzinom-Screening sieht für Frauen ab 35 Jahren alle drei Jahre sowohl einen Test auf genitale HPV-Infektionen als auch einen Pap-Abstrich vor. Die Eckpunkte des G-BA wurden in den S3-Leitlinien...
        mehr

        02.05.2018

        BA Beschluss zur gezielten Antibiotikagabe stößt auf Kritik

        Mitte März verabschiedete der Bewertungsausschuss (BA) nach einer viermonatigen Verzögerung seine Entscheidung für eine schnelle Diagnostik zur gezielten Antibiotikagabe. Dies war eine Forderung im Gesetz zur Stärkung der Arzneimittelversorgung...
        mehr

        23.04.2018

        Diskussion zur neuen Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge

        Hohe Test-Qualität und gute Zusammenarbeit stehen für Gynäkologen und Labore im Fokus

        Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) verabschiedete 2016 neue Eckpunkte für das zukünftige Screening auf Gebärmutterhalskrebs. Mit der Änderung haben Frauen ab 35 Jahren künftig alle drei Jahre ein Anrecht auf einen HPV-Test in Kombination mit...
        mehr


        zur News-Übersicht

        eNewsletter Roche Diagnostics

        DiaLog Portal

        Nutzen Sie hier unseren Produktinformationsservice für diagnostische Produkte, medizinische Geräte und deren Verwendung

        DiaLog Portal starten

        Newsletteranmeldung

        Diagnostics Newsletter

        Abonnieren Sie unseren Newsletter, um regelmäßig über diagnostische Themen informiert zu werden

        Jetzt anmelden