Der Harmony® Prenatal Test

Während der Schwangerschaft werden Bruchstücke der kindlichen DNA, welche von abgelösten Zellen des Mutterkuchens (Plazenta) stammen, in den mütterlichen Blutkreislauf abgegeben. Anhand einer Blutprobe lassen sich diese DNA-Bruchstücke im Rahmen eines nicht-invasiven Pränataltests (NIPTs) wie dem Harmony® Prenatal Test auf chromosomale Veränderungen (Unregelmäßigkeiten des Erbguts) untersuchen.

Harmony-Prenatal-Test-NIPT-nicht-invasiv

Nach Durchführung der Schwangerschaftsvorsorge und genetischer Beratung durch Ihren Gynäkologen, erfordert der Harmony® Prenatal Test nur eine einzige Blutentnahme, die bereits ab Beginn der 11. Schwangerschaftswoche (SSW 10+0) erfolgen kann.

Ihre Blutprobe wird mit moderner Harmony® Technologie analysiert. Nach durchschnittlich 3 Werktagen liegt Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin das Ergebnis zur Besprechung vor.