HPV Fachseite

Gebärmutterhalskrebs in der Diagnostik

Gebärmutterhalskrebs ist weltweit die vierthäufigste Krebserkrankung der Frau, jeden Tag sterben 4 Frauen in Deutschland daran. Durch Impfung, Vorsorge und Therapie sind nahezu alle Fälle vermeidbar. Zu einer aktiven Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge gehören regelmäßige Kontrollen mittels Pap-Abstrich, HPV-Test und dem Nachweis von Biomarkern.
Erfahren Sie mehr

Zervixkarzinom & HPV

Zervixkarzinom & HPVGebärmutterhalskrebs wird zu 99% von humanen Papillomviren (HPV) ausgelöst. Erfahren Sie hier mehr über Epidemiologie, Onkogenese und Pathogenese.

Screening-Methoden

HPV Screening-MethodenGebärmutterhalskrebs-Vorsorge ermöglicht eine wesentliche Reduktion von Inzidenz und Mortalität. Informieren Sie sich hier über die Screening-Methoden.

Vorsorge mit Roche

HPV Vorsorge mit RocheGebärmutterhalskrebs so früh wie möglich sicher erkennen: Lesen Sie hier über neue Wege in der Früherkennung.
Früherkennung
 
Unauffällige Zytologie