Blasenentzündung

In Kürze

Combur 5 Test® HC…

  • ist ein Urin-Selbsttest für zu Hause
  • erkennt Hinweise auf eine Blasenentzündung in 1-2 Minuten
  • ist einfach und schnell durchführbar
  • ist schon bei den ersten Symptomen einsetzbar
  • ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich

Diagnostik

Combur 5 Test HC statt Omis Hausmittel




Experimentieren Sie nicht mit Omi’s Hausmittelchen, sondern verlassen Sie sich auf den Experten Combur 5 Test® HC.


Sobald erste Symptome auftreten, die auf eine mögliche Blasenentzündung hinweisen, sollte man sich rasch Klarheit verschaffen. Das geht bequem zu Hause mit Combur 5 Test® HC, einem einfachen Selbsttest. Er ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Bereits nach kurzer Zeit liegt das Ergebnis vor und kann beim Arztbesuch besprochen werden. Der Mediziner wird dann eine schnelle Behandlung einleiten, um die Beschwerden rasch zu lindern und Komplikationen vorzubeugen.

Combur 5 Test® HC – ein unkomplizierter Selbsttest für zu Hause

Mit dem Selbsttest werden Urinbestandteile wie Protein (Eiweiß), Leukozyten (weiße Blutkörperchen) Nitrit und Erythrozyten (rote Blutkörperchen) ermittelt, weil sie auf eine Bakterieninfektion hinweisen können.

Und so einfach geht’s:

Urin auffangen.

Schritt 1

Urin in einem sauberen Gefäß auffangen

Teststreifen entnehmen.

Schritt 2

Einen Teststreifen aus dem Behälter entnehmen und diesen sofort wieder verschließen

Eintauchen.

Schritt 3:

Anschließend den Teststreifen für eine Sekunde so in den Urin eintauchen, dass alle Testfelder benetzt sind.

Streifen herausnehmen.

Schritt 4:

Beim Herausnehmen die Kante des Teststreifens am Gefäßrand abstreifen, um überschüssigen Urin zu entfernen.

Testfelder vergleichen.

Schritt 5:

Nach ein bis zwei Minuten können die Reaktionsfarben der einzelnen Testfelder anhand der Farbvergleichsskala auf dem Behälter kontrolliert werden. Farbveränderungen die nur am Teststreifenrand oder erst nach zwei Minuten auftreten, sind ohne Bedeutung.

Ergebnisbogen ausfüllen.

Schritt 6:

Farbveränderungen auf einem oder mehreren Testfeldern werden auf dem mitgelieferten Ergebnisbogen notiert und können dann mit dem Arzt besprochen werden.

weiterführende Untersuchungen.

Schritt 7:

Bei Verdacht auf eine Blasenentzündung kann der Arzt sodann weiterführende Untersuchungen sowie eine erforderliche Behandlung einleiten..