Coronavirus

Das COVID-19 Portfolio von Roche

Zuverlässige, qualitativ hochwertige Tests für aussagekräftige Ergebnisse

Home

Informationen für die Interessierte Öffentlichkeit

COVID-19 stellt die Gesellschaft und Gesundheitssysteme weltweit vor ungeahnte Herausforderungen. Gerade in dieser Zeit wird der medizinische Wert der Labordiagnostik für alle Menschen greifbar. Wir unternehmen jede Anstrengung, das Virus mit hoch sensitiven und spezifischen Diagnosemethoden schnell und zuverlässig nachzuweisen. Als Roche Diagnostics arbeiten wir auf der gesamten Welt mit unseren Kunden, Politik und Behörden partnerschaftlich zusammen, um die bestmögliche Versorgung der Menschen zu ermöglichen.

COVID -19 Patient Journey1-7

Anzeichen, Symptome und der medizinische Bedarf

Übertragung

Übertragung

Mensch-zu-Mensch über respira­torische Sekrete und Aerosole

Früherkennung infizierter Patienten

Inkubation

Inkubation

Zwischen 2-14 Tagen (Median 5 Tage)

Tieferes Verständnis des Infektions­geschehens und der Infektionsität

Leitsymptome

Leitsymptome

Fieber, respira­torische Symptome (Husten), Durchfall, Erbrechen, Kopf­schmerzen, Glieder­schmerzen, Geruchs­verlust

Erkennen des Krankheitsverlaufs

Klinische Ausprägung

Klinische Ausprägung

asympto­matische Infektion, leichte Erkrankung, Lungen­entzün­dung oder tödliche Erkrankung

Individuelle Entscheidung der Therapieform und frühzeitiges Eingreifen bei Komplikationen

Klinischer Verlauf

Klinischer Verlauf

Kann eine schwere Organ­schä­digung (Lunge, Herz, Gefäße, Niere, Nerven­system) verur­sachen, besonders bei multi­morbiden und älteren Patienten

Tieferes Verständnis von Organ­kompli­katio­nen

Sero-Surveillance

Sero-Surveillance

Der Gesellschaft den Umgang mit dem Virus besser ermöglichen mit Hilfe von Daten aus epidemio­logi­scher Forschung

Monitoring der Seroprävalenz­entwicklung und des Immunitätsgeschehens in der Bevölkerung

Unser Beitrag
RisikobeurteilungRisikobeurteilungPOCPCRLabordiagnostikTestergebnisLabordiagnostikPersonalisierte TestinterpretationBlutgasanalytikUrinanalytikTherapieoptionenLabordiagnostikPatientenmonitoringPOC AntikörpertestLabordiagnostik

Akute Infektion

Habe ich mich infiziert?

Habe ich mich infiziert?

Eine gute Risikobewertung sowie schnelle und zuverlässige Diagnostik bieten Sicherheit und Schutz für den einzelnen Patienten und die Gesellschaft.

Weitere zur Verfügung stehende diagnostische Methoden – von zentralen Laboruntersuchungen, über Point-of-Care-Test bis zu digitalen Interpretationshilfen – ergänzen die Diagnosestellung und darauf basierte Therapien und Empfehlungen.

RisikobeurteilungRisikobeurteilungPOCPCRLabordiagnostikTestergebnis

Akute Diagnostik des SARS-CoV-2 Virus

Digitale Produkte zur Unterstützung

  • CoVive Plattform mit Anwendungen für Patienten, sowie Labore und behandelnde Ärzte zur Risikobewertung, Testungsinitierung und Kuratieren von Inhalten
RisikobeurteilungRisikobeurteilungPOCPCRLabordiagnostikTestergebnisLabordiagnostikPersonalisierte TestinterpretationBlutgasanalytikUrinanalytikTherapieoptionenLabordiagnostikPatientenmonitoringPOC AntikörpertestLabordiagnostik

Prognose

Covid19

Wie schwerwiegend ist meine COVID-19 Erkrankung?

Das frühzeitige Erkennen des Krankheitsverlaufs stellt eine der größten Herausforderungen bei der neuartigen COVID-19 Erkrankung dar. Überwachende Diagnostik und gezielte Untersuchung von Schlüsselparametern hilft therapeutische Entscheidungen zu treffen.

Bei der Erforschung von COVID-19 gibt es ständig neue Erkenntnisse, wobei einzelne diagnostische Verfahren in den Fokus geraten können. Alle Ansätze der Wissenschaft sind wichtig und tragen dazu bei, diese weltweite Pandemie besser zu verstehen. Dabei unterstützen wir mit unseren heute verfügbaren Verfahren und arbeiten kontinuierlich an neuen diagnostischen Werkzeugen.

Da Infektionskrankheiten einen Kernbereich unserer pharmazeutischen Forschung und klinischen Entwicklung ausmachen, unterstützen wir die WHO und andere wichtige Interessenvertreter mit unserer Expertise. Von uns hergestellte Arzneimittel werden derzeit auch von anderen wissenschaftlichen Institutionen auf mögliche Wirksamkeit und Sicherheit in Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie getestet.

LabordiagnostikPersonalisierte TestinterpretationBlutgasanalytikUrinanalytikTherapieoptionen

Auswahl an diagnostischen Lösungen

Digitale Produkte zur Unterstützung

  • CoVive Plattform zur personalisierten Testinterpretation direkt auf das Handy oder via Web

*Mögliche Therapieoptionen

RisikobeurteilungRisikobeurteilungPOCPCRLabordiagnostikTestergebnisLabordiagnostikPersonalisierte TestinterpretationBlutgasanalytikUrinanalytikTherapieoptionenLabordiagnostikPatientenmonitoringPOC AntikörpertestLabordiagnostik

Immun­reaktion

Antikörper

Hat mein Körper mit einer Immunantwort auf das Virus reagiert?

Die Untersuchung der Immunreaktion auf das SARS-CoV-2 Virus kann in verschiedener Hinsicht Aufschluss geben. Hat mein Körper das Virus mit einer Immunreaktion bekämpft – mit symptomatischem oder asymptomatischem Verlauf? Bin ich potentiell immun gegen eine erneute Ansteckung mit SARS-CoV-2? Persönliche oder gesellschaftliche Ableitungen sind Gegenstand der aktuellen Diskussion*.

LabordiagnostikPatientenmonitoringPOC AntikörpertestLabordiagnostik

Diagnostik der Immunreaktion auf das SARS-CoV-2 Virus

Digitale Produkte zur Unterstützung

  • CoVive Plattform zum Monitoring relevanter Symptome und Vitalparameter zur frühzeitigen Erkennung einer Verschlechterung des Gesundheitszustands
*Da es sich um ein neuartiges Virus handelt, gibt es derzeit wissenschaftlich noch keine Gewissheit darüber, ob mit SARS-CoV-2 infizierte Personen nach Genesung gegen das Virus immun sind. Die hier aufgeführten Inhalte basieren auf dem derzeitigen wissenschaftlichen Kenntnisstand zu der Erkrankung (Stand September 2020).

Referenzen

  1. Chen N, et al. Lancet (2020);395:507-513. PMID: 32007143. 
  2. Holshue ML, et al. N Engl J Med (2020); 382:929–936. PMID: 32004427. 
  3. Huang C, et al. Lancet (2020);395:497–506. PMID: 31986264.
  4. Wang D, et al. JAMA. (2020);323:1061–1069. PMID: 32031570.
  5. Centers for Disease Control and Prevention. https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-nCoV/hcp/clinical-criteria.html
  6. Wu JT, et al. Lancet (2020);395:689–697.
  7. https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Steckbrief.html#doc13776792bodyText3