Molekulare Diagnostik

Seit Anfang der 1990er Jahre bezieht Roche die PCR-Technik in die Diagnostik ein und entwickelt effiziente Testsysteme für verschiedenste Parameter. Dabei strebt Roche stetig nach weiteren Innovationen und investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung.

Das Roche Mikrobiologie-Portfolio

Das Roche Mikrobiologie-Portfolio

Zeitnahe Diagnosen und Sofortmaßnahmen zur Infektionskontrolle können Ihnen helfen die Ausbreitung von Krankheitserregern einzuschränken. Das Mikrobiologie-Portfolio von Roche kann Sie beim Management nosokomialer Infektionen unterstützen.

Zur Übersicht

Systeme

cobas® 4800 System

Das cobas® 4800 System bietet einen automatisierten Workflow für schnelle und sichere Ergebnisse in der Molekularen Diagnostik.

mehr zum cobas® 4800 System

cobas® 6800 und cobas® 8800 System

Mit den neuen cobas® 6800 und cobas® 8800 Systemen bietet Roche einen neuen Automatisierungsstandard in der Molekularen Diagnostik an.

mehr zum cobas® 6800 und cobas® 8800 System

COBAS® AmpliPrep/COBAS® TaqMan® System

Das COBAS® AmpliPrep/COBAS® TaqMan® System arbeitet vollautomatisch und verbessert so die Effizienz der Arbeitsabläufe.

mehr zum COBAS® AmpliPrep/COBAS® TaqMan® System

COBAS® AmpliPrep System

Nukleinsäureaufreinigung einfach gemacht. Das COBAS® AmpliPrep Instrument von Roche automatisiert die Aufreinigung von DNA und RNA mittels der Magnetic-Bead-Technologie.

mehr zum COBAS® AmpliPrep Instrument

cobas® Liat® System

Das handliche cobas® Liat® System erleichtert die Diagnose von Infektionskrankheiten. Innerhalb kurzer Zeit kann das Labor Einzelproben auch außerhalb der üblichen Betriebszeiten und in Außenstellen wie dem Notfalllabor bearbeiten.

mehr

COBAS® TaqMan® 48 Analyzer

Der COBAS® TaqMan® 48 Analyzer ist ein kompaktes Tischgerät, das mit innovativer Real-Time-PCR manuelle Schritte reduziert und Analysezeiten verkürzt.

mehr zum COBAS® TaqMan® 48 Analyzer

cobas® z 480 Analyzer

Der cobas z 480 Analyzer ist Teil des cobas® 4800 Systems und auch als Einzelgerät zum Einsatz des cobas® Biomarker Portfolios (KRAS, BRAF, EGFR und PIK3CA) erhältlich.

mehr zum cobas z 480 Analyzer

cobas omni Utility Channel

Der cobas omni Utility Channel ist eine Funktion der cobas®  6800/8800 Systeme, die es ermöglicht, selbstentwickelte PCR-Assays, sogenannte Lab Developed Tests (LDTs), auf den cobas® 6800/8800 Systemen durchzuführen.

mehr

cobas p 480 Instrument

Reduzierte Hands-on Zeiten: Das cobas p 480 Instrument automatisiert die Präanalytik unterschiedlicher Probenröhrchen und bedient mit seinem hohen Durchsatz die cobas® 4800 / 6800 / 8800 Systeme.

mehr

cobas p 630 System

Das vollintegrierte Instrument cobas p 630 übernimmt die Pipettierung der Primärproben und Kontrollen in die Sample Input Tubes des COBAS® AmpliPrep Instrument.

mehr zum cobas p 630 Instrument

Tests und Parameter

Je nach Testanforderungen und Probenaufkommen steht jedem Labor eine maßgeschneiderte und damit effiziente Lösung zur Verfügung - immer mit dem Fokus auf eine sichere, qualitativ hochwertige und verlässliche PCR-Diagnostik.

Metroplan Testübersicht Molekulare Diagnostik

Übersicht der Parameter nach Indikationsgebieten

Übersicht öffnen

Gesamtübersicht Test- und Parametermenü
in der Molekularen Diagnostik

Übersicht als PDF herunterladen

BRAF/NRAS Mutation

Der BRAF/NRAS Mutation Test (LSR) dient zur Detektion von Mutationen in den BRAF- und NRAS-Genen aus DNA von FFPE-Tumorgewebeproben oder Plasma.

mehr

BRAF V600 Mutation

Der cobas® BRAF V600 Mutation Test ist zur Bestimmung von V600 Mutationen im BRAF Gen von Melanomzellen geeignet. Er wird für die Auswahl von Patienten in klinischen Studien mit Vemurafenib eingesetzt.

mehr zu cobas® BRAF V600 Mutation Test

C. difficile

Der molekularbiologische Ansatz des neuen cobas® Cdiff Testes vereint hohe Sensitivität mit hoher Spezifität, liefert schnelle Ergebnisse und erfolgt nahezu vollautomatisch auf dem cobas® 4800 System.

mehr zu cobas® Cdiff Test

cfDNA Sample Preparation Kit

cobas® cfDNA Sample Preparation Kit - Manuelle Methode zur Isolierung zirkulierender zellfreier DNA (cfDNA) aus Plasmaproben.

mehr

CMV

Die auf der Real-Time PCR-Technologie basierten Roche CMV Tests eignen sich für die quantitative Detektion von CMV-DNA in EDTA-Plasma auf verschiedenen Gerätesystemen. Die CMV Testung beruht auf einer vollautomatisierten Probenvorbereitung (Extraktion und Aufreinigung der Nukleinsäuren) gefolgt von PCR-Amplifikation und Detektion.

mehr zur CMV Testung

cobas® Liat® Assay Portfolio

Zeitnahe Diagnosen und Sofortmaßnahmen zur Infektionskontrolle können Ihnen helfen die Ausbreitung von Krankheitserregern einzuschränken.

Das cobas® Liat® System lässt sich in die Diagnostik von nosokomialen Infektionen integrieren und hilft Ihnen so, das Management dieser Infektionen weiter zu optimieren.

mehr

CT/NG

Der cobas CT/NG Test erlaubt den gleichzeitigen Nachweis zwei der am häufigsten sexuell übertragenen Erreger, Chlamydia trachomatis und Neisseria gonorrhoeae mittels Real-Time-PCR.

mehr

DNA Sample Preparation Kit

Der cobas® DNA Sample Preparation Kit wird als manuelle Methode zur Isolierung von DNA aus Formalinfixierten, Paraffin-eingebetteten Geweben verwendet.

mehr zu cobas® DNA Sample Preparation Kit

DPX: HAV und Parvo 19

Der cobas® DPX Test erfüllt die neuen Herausforderungen in der molekularen Diagnostik und ist für die Verwendung auf dem cobas® 6800 System und cobas® 8800 System geeignet.

mehr

EGFR Mutation

Der cobas® EGFR Mutation Test v2 wird zur Ermittlung von Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs, die von einer Therapie mit Tyrosinkinase-Inhibitoren profitieren könnten, eingesetzt. Der Mutationsstatus kann anhand von Gewebe oder Plasma ermittelt werden.

mehr zu cobas® EGFR Mutation Test v2

HBV

Die auf der Real-Time PCR-Technologie basierten Roche HBV Tests eignen sich für die quantitative Detektion von HBV-DNA in EDTA-Plasma oder Serum auf verschiedenen Gerätesystemen.

mehr zur HBV Testung

HCV

Die Roche HCV Tests eignen sich für die quantitative und qualitative Detektion von Hepatitis C-Viren in Serum oder Plasma und damit zur HCV-RNA-Testung gemäß den Therapieprotokollen.

mehr zu den Roche HCV Tests

HEV

Der auf der Real-Time PCR Technologie basierende cobas® HEV Test eignet sich für die qualitative Detektion der RNA des Hepatitis E-Virus in Humanplasma auf den cobas® 6800 und cobas® 8800 Systemen.

mehr zu cobas® HEV Test

HIV

Die auf der Real-Time PCR-Technologie basierten Roche HIV-1 Tests eignen sich für die quantitative Detektion von HIV-1-RNA in Humanplasma auf verschiedenen Gerätesystemen. Die HIV-1 Testung beruht auf einer vollautomatisierten Probenvorbereitung (Extraktion und Aufreinigung der Nukleinsäuren) gefolgt von PCR-Amplifikation und Detektion..

mehr zur HIV Testung in der Molekularen Diagnostik

HPV

Der cobas® HPV Test liefert mit dem gleichzeitigen Nachweis von HPV-Pool / HPV-16 / HPV-18 klinisch relevante Informationen in der Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge.

mehr zu cobas® HPV Test

HSV 1/2

Der cobas® HSV 1/2 Test bietet einen hochsensitiven und spezifischen Test im Dual-Target Design für die direkte Detektion von HSV-1 und HSV-2 DNA in klinischen Proben, und liefert zuverlässige Ergebnisse für optimale Entscheidungen in Bezug auf die Patientenbehandlung.

mehr zu cobas® HSV 1/2 Test

KRAS Mutation

Der cobas® KRAS Test wird zur Ermittlung von Patienten mit Kolorektalkarzinom, die wahrscheinlich nicht von einer Therapie mit anti-EGFR-Antikörpern profitieren, eingesetzt.

mehr zu cobas® KRAS Mutation Test

KRAS Mutation v2

Der KRAS Mutation Test v2 (LSR) dient zur Detektion von Mutationen im KRAS Gen aus DNA von FFPE-Tumorgewebeproben oder Plasma.

mehr

MPX: HBV, HCV, HIV-1 und HIV-2

Der cobas® MPX Blutspendetest, zur Verwendung auf den cobas® 6800 und cobas® 8800 Systemen, ist ein qualitativer in-vitro PCR Multiplextest für die hochspezifische Detektion von HIV- und HCV-RNA sowie HBV-DNA in Humanplasma.

mehr zu cobas® MPX Test

MRSA (LightCycler®)

Der einfache und zuverlässige Nachweis von caMRSA und haMRSA mit dem LightCycler® MRSA Advanced Test in nur 100 Minuten ermöglicht ein effizientes Hygienemanagement.

mehr zu LightCycler® MRSA Advanced Test

MRSA/SA (cobas®)

Der cobas® MRSA/SA Test detektiert in einer Patientenprobe Staphylococcus aureus (SA) und gleichzeitig eine potentielle Methicillin-Resistenz (MRSA). Der Test lässt sich auf dem cobas® 4800 System mit anderen Parametern kombinieren und automatisiert abarbeiten.

mehr zu cobas® MRSA/SA Test

MTB (TaqMan®)

Der COBAS® AmpliPrep / COBAS® TaqMan® CMV Test ist am 1. Internationalen WHO-Standard kalibriert und dient der präzisen Quantifizierung von CMV-DNA in EDTA-Plasma.

COBAS® AmpliPrep / COBAS® TaqMan® CMV Test

PIK3CA Mutation (RUO)

Der cobas® PIK3CA Mutation Test dient zur Detektion von Mutationen im PIK3CA-Gen aus DNA von FFPE-Tumorgewebeproben.

mehr zu cobas® PIK3CA Mutation Test

Sepsis (LightCycler®)

Der LightCycler SeptiFast Test weist auf PCR-Basis Mikroorganismen nach, die für ca. 90% der Sepsis-Fälle auf Intensivstationen verantwortlich sind.

mehr zu LightCycler® SeptiFast Test

WNV

Der cobas® WNV Test, zur Verwendung auf den cobas® 6800 und cobas® 8800 Systemen, ist ein qualitativer in-vitro Real-Time PCR Test für die direkte Detektion der RNA des West-Nil-Virus in Humanplasma.

mehr zu cobas® WNV Test