Aktuelles


04.12.2019

Wechsel in der Geschäftsführung der Roche Diagnostics GmbH

Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 folgt Claus Haberda auf Ursula Redeker

Mannheim/Penzberg, 4. Dezember 2019

Die Roche Diagnostics GmbH (RDG) gibt heute einen Wechsel in der Geschäftsführung zum 1. Januar 2020 bekannt. Nach sechs Jahren legt Dr. Ursula Redeker ihre Funktion als Sprecherin der Geschäftsführung der...

mehr


15.11.2019

Roche und Klinikum Braunschweig gehen eine Kooperation zu datengetriebener personalisierter Medizin in der Onkologie ein

Gemeinsam onkologische Entscheidungsfindung optimieren für eine bessere Patientenversorgung

Roche Diagnostics Deutschland und das Klinikum Braunschweig gehen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit im Bereich der Tumordiagnostik ein. Das auf zwei Jahre angelegte Projekt umfasst die Implementierung und Weiterentwicklung der NAVIFY Tumor...

mehr


08.11.2019 CxCa Ko-Testung erhöht den Beratungsbedarf von Patientinnen

CxCa Ko-Testung erhöht den Beratungsbedarf von Patientinnen

Welche Auswirkungen hat der G-BA Beschluss auf Klinik, Praxis und das Labor?

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat vergangenes Jahr entscheidende Änderungen an der zukünftigen Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge beschlossen: Der Test auf humane Papillomviren (HPV-Test) ergänzt ab Januar 2020 den Pap-Abstrich im...

mehr


07.11.2019 Die Diabetesversorgung auf dem Weg: Mit digitalen Lösungen zur Praxis 2.0

Die Diabetesversorgung auf dem Weg: Mit digitalen Lösungen zur Praxis 2.0

Digitale Lösungen verbessern schon heute Behandlungsabläufe und Arbeitsprozesse in vielen Praxen; mit dem Beschluss zum Digitalen-Versorgung-Gesetz (DVG) wurde deren Bedeutung auch politisch auf höchster Ebene platziert. Auf dem Diabetes...

mehr


11.09.2019 Die digitale Praxis meistern – mit der Praxisbegleitung von Roche Diabetes Care Deutschland

Die digitale Praxis meistern – mit der Praxisbegleitung von Roche Diabetes Care Deutschland

Jährlich steigende Patientenzahlen und eine zunehmende Flut an Diabetesdaten stellen Behandler und ihre Teams vor Herausforderungen. Gleichzeitig eröffnet die digitale Diabetesversorgung eine Vielzahl an Chancen für die Therapiegestaltung. So kann...

mehr


04.09.2019 Präeklampsiemarker erhalten Vergütung für den niedergelassenen Bereich

Präeklampsiemarker erhalten Vergütung für den niedergelassenen Bereich

sFlt-1/PlGF-Quotient hält Einzug in den Einheitlichen Bewertungsmaßstab

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2019 hat der Bewertungsausschuss die Aufnahme der Präeklampsiemarker sFlt-1 und PlGF in den einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) beschlossen1. Vergütet wird der Einsatz der Marker bei Verdacht auf Präeklampsie ab der 24....

mehr


26.07.2019 Therapie digital: mySugr App macht Diabetes-Daten noch besser nutzbar und sorgt für Motivation

Therapie digital: mySugr App macht Diabetes-Daten noch besser nutzbar und sorgt für Motivation

Digitale Tools und intelligente Algorithmen können die Versorgung von Patienten nachhaltig verbessern

Digitale Tools und intelligente Algorithmen haben das Potenzial, Gesundheitsdaten effizient zu bündeln und die Versorgung von Patienten nachhaltig zu verbessern. Mit dem „Digitale-Versorgung-Gesetz“ (DVG) werden aktuell neue politische Weichen gestellt – auch für die Diabetestherapie.

mehr


22.07.2019 Hypertensive Schwangerschaftserkrankungen

Hypertensive Schwangerschaftserkrankungen

Neue S2k-Leitlinie bringt Diagnostik und Therapie der Präeklampsie auf den neuesten Stand

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) hat gemeinsam mit den österreichischen und schweizerischen Fachgesellschaften die bestehende Leitlinie zur Diagnostik und Therapie hypertensiver Schwangerschaftserkrankungen überarbeitet und auf den nächsten Evidenzgrad angehoben.

mehr


01.07.2019 Roche führt cobas® pro integrated solutions für Labore ein

Roche führt cobas® pro integrated solutions für Labore ein

Neues Mittel- und Hochdurchsatzsystem für die Klinische Chemie und Immunologie

Ab sofort steht Laboren mit cobas pro integrated solutions ein neues System für Mittel- und Hochdurchsatz in der Klinischen Chemie und Immunologie bereit. Die Gerätekonfigurationen aus dem neuen Modul cobas c 503 und cobas e 801 bietet eine Reihe...

mehr



123...12