Aktuelles


13.06.2016 Die Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge von morgen

Die Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge von morgen

Krebsfrüherkennung im Umbruch

Auf Basis der aktualisierten S3-Leitlinien erfolgt nun eine Neubewertung der Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge. Prof. Dr. med. Peter Hillemanns, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Medizinische Hochschule Hannover, erläutert im Interview welche Neuerungen in Deutschland zu erwarten sind.

mehr


07.06.2016 Das cobas e 801 Modul überzeugt im Praxistest

Das cobas e 801 Modul überzeugt im Praxistest

Das MVZ Labor Dr. Limbach prüfte unter anderem Reagenzhandling, Kalibration und Datenauswertung

Das neue immunologische System cobas e 801 für cobas 8000 ist das neue Hochdurchsatzmodul von Roche Diagnostics und schafft die nahezu doppelte Menge an Testen im Vergleich zum Vorgänger. Im MVZ Labor Dr. Limbach in Heidelberg wurde das neue Modul unter Leitung von Prof. P. Findeisen einem Praxistest unterzogen. Im Interview beschreibt der Experte seine Erfahrungen.

mehr


31.05.2016 Goldkurs Infektion: Roche Diagnostics bietet Weiterbildungs-Webinare an

Goldkurs Infektion: Roche Diagnostics bietet Weiterbildungs-Webinare an

Experten halten zertifizierte Online-Seminare zur Infektionsdiagnostik

Am 06. Juli startet der Goldkurs Infektion der Roche Diagnostics Deutschland GmbH. In den jeweils einstündigen Online-Seminaren erläutern namhafte Experten in interaktiven Vorträgen Neues und Wissenswertes rund um die Infektionsdiagnostik. Im Vordergrund stehen wissenschaftlicher Anspruch und Praxisrelevanz.

mehr


30.05.2016 Neues Eversense® CGM System bald in Deutschland verfügbar: Roche Diabetes Care übernimmt exklusiven Vertrieb

Neues Eversense® CGM System bald in Deutschland verfügbar: Roche Diabetes Care übernimmt exklusiven Vertrieb

Roche Diabetes Care Deutschland kooperiert ab sofort mit Senseonics™, Inc., einem Medizintechnikunternehmen mit Sitz in den USA. Roche wird das neue Eversense® CGM System (Continuous Glucose Monitoring), das erste CGM System mit einem Sensor, der bis zu 90 Tage hält, exklusiv in Deutschland vertreiben.

mehr


25.05.2016 Mehr Gewissheit bei Verdacht auf Präeklampsie

Mehr Gewissheit bei Verdacht auf Präeklampsie

Britisches Gesundheitsinstitut empfiehlt Roche-Tests zum Ausschluss der schweren Schwangerschaftserkrankung

Das renommierte britische Institut zur Bewertung von Vorgehensweisen und Produkten im Gesundheitswesen, National Institute for Health and Care Excellence (NICE), empfiehlt in seiner aktuellen diagnostischen Richtlinie den Einsatz des Elecsys sFlt/PlGF-Quotienten zum Ausschluss einer Präeklampsie bei Schwangeren mit Verdacht auf die Erkrankung.

mehr


14.04.2016

"Diagnostik im Dialog": Ausgabe 49 der Kundenzeitschrift jetzt verfügbar

Ausgabe 49 hält u. a. folgende Themen bereit: Aktuelle Einschätzung des Stellenwertes der In-vitro-Diagnostik beim Lungenkarzinom. Medizinische und organisatorische Betrachtungen des brandaktuellen Themas Liquid Biopsy. Vorstellung der TRAPID-AMI-Studie, nach deren Ergebnissen Brustschmerzpatienten jetzt noch schneller die Bestätigung bzw. den Ausschluss eines akuten Herzinfarktes erhalten können.

mehr


13.04.2016 BNP oder NT-proBNP?

BNP oder NT-proBNP?

Expertendiskussion über zukunftsträchtiges Herzinsuffizienz-Management mit natriuretischen Peptiden

Aktuell wirft die Einführung der neuen Wirkstoffklasse der ARNIneue Fragen zum Einsatz der natriuretischen Peptide als Biomarker auf: Bei dem von Roche Diagnostics initiierten Roundtable-Gespräch wiesen Experten aus dem Bereich der ambulanten und stationären Herzinsuffizienz-Versorgung auf den hohen Aufklärungsbedarf zum Unterschied zwischen BNP und NT-proBNP hin.

mehr


05.04.2016 Roche führt neues Gerät zur Bestimmung des INR/%Quick-Wertes ein

Roche führt neues Gerät zur Bestimmung des INR/%Quick-Wertes ein

Verbessertes Gerinnungsmanagement im Praxislabor mit CoaguChek® Pro II

Im Rahmen der 82. Jahrestagung der DGK in Mannheim hat Roche einen neuen Gerinnungsmonitor- das CoaguChek® Pro II System - im deutschen Markt eingeführt. Eine dauerhafte orale Antikoagulation bei künstlichen Herzklappen Vorhofflimmern und Thrombophilie mit VKA kann regelmäßig überprüft und es können Rückschlüsse auf die Therapieadhärenz gezogen werden.

mehr


11.03.2016 Diabetes Mediendialog 2016: 
Die Zukunft der Diabetesversorgung wird digital

Diabetes Mediendialog 2016: Die Zukunft der Diabetesversorgung wird digital

Digitalisierung ist ein Megatrend, der auch die Medizin und die Versorgung von Menschen mit Diabetes massiv verändern wird. Welche Chancen und auch Risiken in dieser Entwicklung stecken, wurde von Experten auf dem Diabetes Mediendialog 2016 diskutiert. So können heute schon Blutzuckermessgeräte digital ausgelesen oder per Apps Gesundheitsdaten versendet werden.

mehr



1...78910