24.08.2020

Accu-Chek Insight Insulinpumpe jetzt direkt auslesbar

Die Accu-Chek Insight Insulinpumpe lässt sich ab sofort auch direkt auslesen: Behandler können die Insulinpumpe einfach über Bluetooth mit dem Accu-Chek Smart Pix 2 Auslesegerät verbinden. So haben Ärzte und ihre Praxisteams alle therapierelevanten Insulinpumpendaten noch schneller im Blick. Damit wird auch der bisherige Weg über den Accu-Chek Insight Diabetes Manager überflüssig. Dies sorgt für eine zusätzliche Erleichterung für Behandler und für mehr Effizienz im Praxisalltag.  

Die Accu-Chek Insight Insulinpumpe verhilft nicht nur Patienten zu mehr Flexibilität und Freiheit in ihrem Diabetesalltag, sondern macht auch Ärzten das Leben leichter: Durch die neue Bluetooth-Schnittstelle können sie die Daten der Insulinpumpe direkt über das Accu-Chek Smart Pix 2 Auslesegerät übertragen, den Therapieverlauf in Sekundenschnelle überblicken und mit dem Patienten besprechen. Da Patienten ihre Insulinpumpe immer dabei haben, gehören Verzögerungen und fehlende Daten damit der Vergangenheit an. Menschen mit Diabetes, die Accu-Chek Smart Pix Software in der Patientenversion nutzen, erhalten ebenfalls das Update für die direkte Auslesbarkeit ihrer Accu-Chek Insight Insulinpumpe. Sie benötigen hierfür lediglich das entsprechende Datenauslesegerät, das sie unentgeltlich über den Accu-Chek Kundenservice bestellen können.

Accu-Chek Insight Insulinpumpe für mehr Flexibilität und Freiheit

Die Accu-Chek Insight Insulinpumpe bietet Patienten eine einfache und flexible Lösung, die das tägliche Diabetesmanagement deutlich erleichtert. Vorgefüllte Insulinampullen sorgen nicht nur für weniger Handhabungsschritte, sondern auch für weniger Lutftblasen und damit für ein Plus an Sicherheit. Das ergonomische Design mit den abgerundeten Ecken und das kompakte Visitenkartenformat (ca. 84 x 52 x 19 mm) sorgen für Tragekomfort und Diskretion, der Sicherheitsadapter verhindert dabei ein Abknicken des Schlauchs. Was viele Nutzer besonders an Accu-Chek Insight schätzen: die flexiblen Bolusoptionen sowie individuell programmierbare Basalratenprofile, die auch Behandlern wertvolle Rückschlüsse auf das Diabetesmanagement ihrer Patienten ermöglichen.

Mit Accu-Chek Smart Pix Software leichter Zusammenhänge erkennen

Damit Behandler das volle Potenzial der CSII ausschöpfen können, ist ein möglichst lückenloser Überblick über den Therapieverlauf von zentraler Bedeutung. Unabhängig davon, ob Patienten neben ihrer Insulinpumpe ein Blutzuckermessgerät oder ein CGM-System nutzen, empfiehlt sich hier der Einsatz von Accu-Chek Smart Pix Software, die komplexe Daten aus verschiedenen Systemen übersichtlich darstellt. So können Behandler Zusammenhänge zwischen Insulingaben und Glukoseverläufen auf einen Blick erkennen und erhalten wertvolle Hinweise, wie Patienten ihre Insulinpumpe einsetzen. Die visuelle Darstellung des Therapieverlaufs bietet darüber hinaus eine optimale Grundlage für das Arzt-Patienten-Gespräch und macht Therapieanpassungen besser nachvollziehbar.

Über Roche Diabetes Care Deutschland GmbH

Die Roche Diabetes Care Deutschland GmbH ist als eigenständige Vertriebsgesellschaft innerhalb der Roche-Gruppe verantwortlich für Marketing und Verkauf von Diabetesmanagement-Lösungen sowie Kundenbetreuung im deutschen Markt. Das Portfolio umfasst Lösungen zur klassischen und Langzeit-Glukosemessung, Insulinabgabe sowie digitalen Dokumentation und Auswertung der Marke Accu-Chek und von Kooperationspartnern. Bereits seit über 40 Jahren setzt sich Roche Diabetes Care dafür ein, die Versorgung von Menschen mit Diabetes zu verbessern: Gemeinsam Diabetes weiter denken – das ist unsere Mission. Als Marktführer arbeiten wir kontinuierlich daran, Menschen mit Diabetes und ihre Behandler zu unterstützen. Die Patienten stehen dabei im Mittelpunkt unseres Handelns: Mit der Vernetzung unserer Produkte zu integrierten Diabetesmanagement-Lösungen setzen wir uns dafür ein, ihren Alltag mit Diabetes zu erleichtern. Weitere Informationen zu Roche Diabetes Care Deutschland sowie zu unseren Produkten und Services finden Sie unter
www.rochediabetes.de und www.accu-chek.de. Hilfreiche Tipps und Services für Menschen mit Diabetes bietet außerdem unsere Community www.mein-buntes-leben.de.

Presseanfragen:

Roche Diabetes Care Deutschland GmbH
Katja Huber
Sandhofer Straße 116
68305 Mannheim
Telefon: (0621) 75 99 697
E-Mail: katja.huber@roche.com

BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
Telefon: (089) 13 95 78 27 16
E-Mail: fagner@bskom.de


Zurück zur Newsübersicht