05.02.2019

Erstattungssituation geklärt: G-BA bestätigt, dass Eversense XL alle Anforderungen an ein rtCGM erfüllt

In einem aktuellen Beratungsverfahren stellt der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) fest, dass das Eversense XL CGM System allen Anforderungen an ein Real-Time-CGM (rtCGM) System gerecht wird. Die subkutane Insertion des Sensors, mit einer Laufzeit von bis zu sechs Monaten, stellt eine Weiterentwicklung der kontinuierlichen Glukosemessung, jedoch keine neue Untersuchungs- oder Behandlungsmethode dar. Somit erfüllt Eversense XL die Voraussetzungen für eine Erstattung durch die deutschen Krankenkassen. Die Bestätigung vereinfacht die Erstattungssituation, sodass die bisher größte Zugangshürde für Menschen mit Diabetes fällt.

Für viele Menschen mit insulinpflichtigem Diabetes bedeutet die kontinuierliche Glukosemessung eine Verbesserung ihres Alltags. Insbesondere der Eversense XL Langzeitsensor mit bis zu sechs Monaten Laufzeit, die Vibrationsalarme direkt am Körper sowie die Möglichkeit, Glukosewerte über das Smartphone zu jeder Zeit im Blick zu behalten, geben ihnen ein sicheres Gefühl. Doch bisher war die Erstattungssituation in Deutschland sehr uneinheitlich und der Zugang zu Eversense XL häufig erschwert. Hier hat der G-BA nun in einem offiziellen Bescheid Klarheit geschaffen. Eversense XL erfüllt alle Anforderungen an ein Real-Time-CGM-System Im Raum stand die Frage, ob Eversense XL den 2016 vom G-BA definierten Anforderungen an ein rtCGM System entspricht oder ob es sich um eine neue Methode handelt, die nicht durch diesen Beschluss abgedeckt ist. Hierzu sagt der G-BA: „In der Zusammenschau stellt der G-BA fest, dass es sich bei de[m] […] beschriebenen CGM um keine neue Methode […] handelt. […] Die Implantation des Sensors führt nicht zu einer Abweichung von den Anforderungen an eine CGM im Beschluss des G-BA […].“1

Im Rahmen eines Beratungsverfahren bestätigt der G-BA die Einschätzung des unabhängigen IGES Instituts vom Mai 20182: Eversense XL entspricht den Anforderungen und ist somit Gegenstand der vertragsärztlichen Versorgung. Dadurch ist
die Erstattungssituation geklärt: Eversense XL ist bei Vorliegen der jeweiligen Indikation für ein rtCGM grundsätzlich erstattbar. Dadurch können mehr Menschen mit Diabetes Zugang zu Eversense XL erhalten. Als Unterstützung zur Beantragung der Kostenübernahme ist der Beschluss ab sofort auf www.eversense.de/gba zu finden. Als weiteren Service stellt Roche Diabetes Care Antworten auf häufige Nachfragen, wie z. B. Datenschutz und Wirtschaftlichkeit, auf www.eversense.de im Bereich „Beantragung und Kostenübernahme“ übersichtlich zur Verfügung. Für Ärzte gibt es zudem speziell auf sie zugeschnittene Informationen rund um Eversense im Profibereich.

Gemeinsam Diabetes weiter denken
Eversense XL fügt sich perfekt in die modernen Therapielösungen von Roche Diabetes Care ein. Lernen Sie die vernetzten und individuell kombinierbaren Lösungen unter www.gemeinsam-diabetes-weiter-denken.de kennen - für mehr Überblick, mehr Zeit und mehr Motivation.

Über Roche Diabetes Care Deutschland GmbH
Die Roche Diabetes Care Deutschland GmbH ist als eigenständige Vertriebsgesellschaft innerhalb der Roche-Gruppe verantwortlich für Marketing, Verkauf und Kundenbetreuung von modernen Diabetes-Therapielösungen im deutschen Markt. Diese umfassen klassische und Langzeit-Glukosemessung, digitale Dokumentation und Auswertung, smarte Insulinabgabe sowie motivierende Services. Gemeinsam Diabetes weiter denken – das ist die Mission von Roche Diabetes Care Deutschland. Als Marktführer ist das Unternehmen gestaltende Kraft bei der Versorgung von Menschen mit Diabetes und begleitet Behandler, Versorger und Patienten auf dem Weg in eine digitalisierte Diabetesversorgung der Zukunft: Dank vernetzter moderner Therapielösungen zu mehr Überblick, mehr Zeit, mehr Motivation und verbesserten Therapieergebnissen.

Weitere Informationen zu Roche Diabetes Care Deutschland finden Sie unter www.roche-diabetes-care.de. Weitere Informationen zu unseren Produkten und Services finden Sie unter www.accu-chek.de, und unsere Community www.mein-buntes-leben.de bietet hilfreiche Tipps und Services für Menschen mit Diabetes.

Referenzen

  1. www.eversense.de/GBA
  2. Thomas Kersting, Stefan Huster, Anja Hoffmann: Erstattung von Real-Time- Messgeräten (rtCGM) für Patienten mit insulinpflichtigem Diabetes mellitus – Unterfällt das Eversense® CGM System dem Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses? https://www.eversense.de/downloads/IGES_Gutachten.pdf

Ansprechpartner:

Roche Diabetes Care Deutschland GmbH
Muriel Wagenknecht
Sandhofer Straße 116
68305 Mannheim
Telefon: (0621) 759 2409, E-Mail:

3K Agentur für Kommunikation GmbH
Tamara Wemmer
Feldbergstraße 35
60323 Frankfurt am Main
Telefon: (069) 97 17 11 10, E-Mail:


Zurück zur Newsübersicht