Cobas bge link

cobas bge link Software

  • Immer aktuelle Informationen
  • (Fern-)Steuerung der Systeme
  • Sicherheit und Compliance gemäß RiliBÄK 
  • Nachrichten-Option 
  • Vereinfachung von Support 
  • Schneller und unkomplizierter Support
Scrollen Sie um mehr zu erfahren

Merkmale

cobas bge link

cobas bge link ist eine benutzerfreundliche Software zur zentralen Fernüberwachung und Verwaltung eines oder mehrerer Roche Blutgassysteme, die in die IT-Umgebung der Klinik eingebunden sind. Labor und Medizintechnik können von zentraler Stelle aus die Stationen umfassend und schnell unterstützen. Dadurch erhöht cobas bge link Software die Effizienz im klinischen Alltag und das Personal kann sich seiner eigentlichen Aufgabe widmen: der Betreuung der Patienten. 

  • Fernverwaltung der berechtigten Anwender und Zugangsprofile
  • Direkter Zugriff vom Online-Arbeitsplatz auf den Bildschirm und alle Funktionen des Blutgassystems (Screen Sharing)
  • Aktuelle Informationen über Status, Parameter, Reagenzien und Meldungen in übersichtlicher Darstellung
  • Management der Qualitätskontrollen und Kalibrationen
  • Fernsteuerung von Kalibrationen, Reinigungszyklen und Testfunktionen
  • Fernsperrung und -freigabe einzelner Parameter oder des kompletten Analysators
  • Auslösen der Qualitätskontrolle auf den Roche Blutgassystemen (Auto QCT), z.B. zentral aus dem Labor
  • Übersichtliche Darstellung der gemessenen Patientenresultate
  • Geringe EDV-Anschlusskosten durch Zusammenfassung mehrerer Geräte
  • Levey-Jennings-Diagramm – grafische Darstellung der Qualitätskontrolle mit Trenddarstellung
  • Direktvergleich des Levey-Jennings- Diagrammes von bis zu vier cobas b Blutgassystemen ist möglich
  • Anschlussoptionen: Ethernet und TCP/IP, serielle Schnittstelle

Vorteile


Überwachung und Management von Blutgasanalysatoren

  • Immer aktuelle Informationen
    – Kontinuierliche Echtzeit-Darstellung des Gerätestatus bei voller Geräteverfügbarkeit für den Anwender
  • (Fern-)Steuerung der Systeme
  • Sicherheit und Compliance gemäß RiliBÄK – Verwaltung von Anwendern und Zugangsprofilern auch zur Unterstützung von Akkreditierungen
  • Nachrichten-Option für den Anwender durch Versand individueller Meldungen auf den Bildschirm des Analysators
  • Vereinfachung von Support und Veränderung der Konfiguration – voller Zugriff auf cobas b 221 und cobas b 123 Blutgassysteme
  • Schneller und unkomplizierter Support durch Zugriff des Roche Kundenservice Center bei Genehmigung des Klinikers