• Roche in Deutschland
  • English
  • Kontakt
Ventana HE-Teaser

VENTANA HE 600

Entdecken Sie eine neue Welt

  • Standardisierte Sicherheit
  • Leichteres Arbeiten

Merkmale

Produktmerkmale

Das vollautomatische HE-Färbesystem VENTANA HE 600 bietet stets reproduzierbare Färberesultate dank standardisierter Färbeprozesse und sorgt zudem für maximale Sicherheit, minimalen Arbeitsaufwand und eine einfache Bedienung. Sie ermöglicht es Ihnen, Ihre Aufgaben sicherer, präziser und einfacher zu erledigen.

-

HE 600  

Qualität

  • Individuelle Objektträgerfärbung mit jeweils frischen Reagenzien
  • Optimierte und individualisierbare Protokolle für jeden Gewebetyp
  • Gebrauchsfertige Reagenzien mit RFID-Erkennung und Verfolgung von Produktverfallsdaten

Workflow & Effizienz

  • Trocknen, Färben, Eindecken und Aushärten der Präparate in einem System
  • Integrierte automatische Selbstreinigung
  • Automatische Erstellung von System-, Inventar- und Laufberichten
  • Große, übersichtliche und intuitive Benutzeroberfläche
  • CareGiver-Software für effektive Fernwartung und Troubleshooting
  • Anbindung an Workflow Management Lösung VANTAGE

Sicherheit im Labor

  • Kein Einsatz von Xylol oder Alkohol
  • Fest definierte Behälterpositionen ohne Verwechslungsrisiko
  • Keine Reagenzien- und Gewebeverschleppungen

Weitere Informationen finden Sie hier

Vorteile

Ihre Vorteile

Benutzerfreundlich

  • Minimaler Arbeitsaufwand
    Ein optimierter Workflow und der Wegfall kompletter Arbeitsschritte ermöglicht es Ihnen, den Fokus auf das Wesentliche zu legen.
  • Einfache Bedienung
    Beste Ergebnisse auf Knopfdruck sorgen für weniger Stress, kürzere Einarbeitungsphasen und personelle Flexibilität.
  • Hohe Anwendersicherheit
    Minimaler Reagenzienkontakt dank integrierter Selbstreinigung sowie der Verzicht auf gesundheitsgefährdende Stoffe wie Xylol erhöhen die Arbeitssicherheit in Ihrem Labor.

Qualitätsgesichert

  • Standardisierte Sicherheit
    Eine gleichbleibend hohe Färbequalität dank individueller Objektträgerfärbung sorgt für eine erhöhte diagnostische Sicherheit für Patienten und Pathologen.
  • Reproduzierbare Resultate
    Die gleichbleibend hohe Färbequalität wird jederzeit wieder erreicht – unabhängig von äußeren Einflüssen wie Raumtemperatur oder dem Zeitpunkt der Färbung.
  • Gewebeoptimierte Protokolle
    Ob Stanzen oder Resektate, für jedes Gewebe kann das beste Protokoll festgelegt und so die Färbeergebnisse weiter verbessert werden – ohne Kompromisse.

Auch für Sie interessant

Zur vorherigen Seite

GewebediagnostikGewebediagnostik