cobas Ampliprep cobas Taqman System

COBAS® AmpliPrep/
COBAS® TaqMan® System

  • Effizienz für die PCR-Routine
  • Hohe Testsicherheit
  • Sensitive Tests mit weitem linearen Messbereich

Merkmale

Die Lösung für das Hochdurchsatzlabor

cobas ampliprep

Der COBAS® TaqMan® Analyzer bietet mit 4 unabhängigen Thermocyclern in Kombination mit der Probenvorbereitung auf dem COBAS® AmpliPrep Gerät die vollautomatisierte Lösung für das PCR Labor. Durch die Verknüpfung dieser beiden Systeme mittels Dockingstation entfällt auch der manuelle Probentransfer und Über-Nacht-Läufe sind möglich: Walk-away nach Laden der Proben und Reagenzien.

  • Gerätemaße: 114 cm breit, 75 cm tief, 95 cm hoch
  • 4 unabhängige Thermocycler mit je 24 Positionen - 96 Proben pro Batch, parallele Bearbeitung verschiedener Parameter
  • Real-Time Technologie unter Verwendung von Hydrolyse-Sonden
  • Geschlossene Reaktionsgefäße und AmpErase enzyme zur Minimierung des Kontaminationsrisikos
  • Automatisierte Probenvorbereitung auf dem COBAS® AmpliPrep Gerät
  • Testabhängige Durchsatzzeiten für 96 Proben: ca. 2 – 3,5 h

Gerätesteuerung:

  • Über Datastation mit AmpliLink® Software für die Laborintegration mit LIS-Anbindung und Systemkombinationen (z.B. COBAS® AmpliPrep)
  • Barcodierte Dateneingabe
 

Vorteile

Nukleinsäureaufreinigung einfach gemacht

cobas ampliprep

Effizienz für die PCR-Routine:

  • Zuverlässige und valide Ergebnisse innerhalb weniger Stunden mit minimalem Personalaufwand
  • Über-Nacht-Läufe
  • Einfache Handhabung dank Vollautomation und bedienerfreundlicher AmpliLink® Software

Hohe Testsicherheit

  • durch AmpErase Kontaminationsprävention und Internem Quantifizierungsstandard zur Erkennung möglicher PCR Inhibition

Sensitive Tests mit weitem linearen Messbereich

  • Keine gesonderten Aufarbeitungsmethoden für Proben im niedrigen Konzentrationsbereich und Verdünnungsreihen für hochtitrige Proben notwendig

Spezifikationen

Technische Daten

   
Technologie Real-Time-Technologie unter Verwendung von Hydrolyse-Sonden
Stromversorgung Netzspannung 100-125 VAC / 200-240 VAC
Netzfrequenz 50/60 Hz +10 / -15%
Wärmeabgabe4320 kJ/h
Gerätesteuerung Gerätesteuerung Über Datastation mit AmpliLink® software für die Laborintegration mit LIS-Anbindung und Systemkombinationen
Barcodierte Dateneingabe
Abmessung Breite: 1140 mm
Höhe: 950 mm
Tiefe: 750 mm
Gewicht: ca. 203 kg

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte dem Bedienerhandbuch.