• Roche in Deutschland
  • English
  • Kontakt

cobas® Liat® System

Schnelle Ergebnisse, einfache Handhabung, sichere Anwendung

  • Real-Time PCR mit Ergebnissen in 15-30 Minuten
  • Vollständig geschlossenes Analysesystem
  • Intuitive und sehr einfache Bedienung
  • Gebrauchsfertige Assay Tubes zur Einzelprobentestung

Merkmale

Eine Plattform, starker Charakter

Das handliche cobas® Liat® System erleichtert die Diagnose von Infektionskrankheiten. Innerhalb kurzer Zeit kann das Labor Einzelproben auch außerhalb der üblichen Betriebszeiten und in Außenstellen wie dem Notfalllabor bearbeiten. Das ermöglicht Ärzten schnelle Therapieentscheidungen zu treffen und eine mögliche Behandlung zeitnah einzuleiten.  




cobas® Liat® System

Der handliche cobas® Liat® Analyzer nutzt die MagnetBead-Technologie und RealTime PCR Technologie zum vollautomatisierten Nachweis von Erregern. Das vollständig geschlossene Analysesystem verfügt über ein umfangreiches Kontroll- und Sicherheitskonzept.

cobas Liat Assays




cobas® Liat® Assay Tube

Die gebrauchsfertigen cobas® Liat® Assay Tubes enthalten alle Reagenzien für die Testung einer Einzelprobe. Ergebnisse stehen parameterabhängig bereits nach 15 - 30 Minuten zur Verfügung.

Assay Menu

Um die Bedürfnisse in Diagnostik und Patientenversorgung zu erfüllen, verpflichtet sich Roche ein breites Spektrum an Assays für das cobas® Liat® System zu entwickeln.

Hierzu zählen aktuell folgende Parameter:

  • Strep A                  
 
  •  HIV qual.*
  • B. pertussis* 
 
* in Entwicklung

Weitere Parameter sind in Planung.

Spezifikationen

Einfacher Arbeitsablauf

Die intuitive Bedienung und der einfache Arbeitsablauf erfordern nur ein minimales Anwendertraining und steigern die Arbeitseffizienz. Der cobas® Liat® liefert Ihnen ein eindeutiges Ergebnis für das keine weiteren Maßnahmen oder Interpretationen nötig sind. Um das cobas® Liat® System zu nutzen, ist keine zusätzliche Ausstattung erforderlich. 

cobas Liat Arbeitsablauf

PROBE

Überführen Sie die Patientenprobe mit der beigefügten Transferpipette in das cobas® Liat® Assay Tube.

SCAN

Scannen Sie das Assay Tube mit
dem eingebauten Barcode-
Scanner.

START

Setzen Sie das Assay Tube in den cobas® Liat® Analyzer ein. Das Ergebnis liegt parameterabhängig innerhalb von
15 – 30 Minuten vor.

Der Workflow im Detail

Überzeugen Sie sich von der einfachen Anwendung des cobas® Liat® Systems:

 

Kontroll- und Sicherheitskonzept 

 Sicherheitssystem
  •  Tägliche automatisierte Systemprüfung
  •  Kontinuierliche Selbstkalibrierung
Proben- und Qualitätskontrolle
  •  Interne Prozesskontrolle
  •  Überwachung des Probenvolumens
  •  Validierung neuer Chargen durch Positiv- und Negativkontrollen
 Anwenderunterstützung
  •  Schritt-für-Schritt Anweisungen auf dem Display
  •  Barcode-basierte Durchführung
  •  Eindeutige Ergebnisausgabe
 

Anwendung

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

Aufgrund der handlichen Größe sind Sie mit dem cobas® Liat® System bezüglich des Einsatzortes völlig flexibel.

  • Im Zentrallabor - damit Sie Einzelproben auch außerhalb der üblichen Betriebszeiten flexibel testen können
  • Vor Ort in Patientennähe - damit Sie schnell Gewissheit haben

Durch Anbindung des cobas® Liat® Systems an Ihr Laborinformationssystem (LIS) werden Ihre Ergebnisse auf sicherem Weg erfasst und Sie können sehr schnell darauf zugreifen.

cobas Liat Anwendungsmöglichkeiten