Cobas Liat Assay Portfolio

cobas® Liat® Assay Portfolio

  • Lab-in-a-Tube Technologie
  • Standard-Workflow für alle Assays
  • Gebrauchsfertige Assay Tubes zur Einzelprobentestung
  • Hands-on-Time von nur einer Minute

Merkmale

Das cobas® Liat® System - schnell, einfach, sicher 

Zeitnahe Diagnosen und Sofortmaßnahmen zur Infektionskontrolle können Ihnen helfen die Ausbreitung von Krankheitserregern einzuschränken.

Das cobas® Liat® System lässt sich in die Diagnostik von nosokomialen Infektionen integrieren und hilft Ihnen so, das Management dieser Infektionen weiter zu optimieren.

Influenza A/B

cobas® Liat® Influenza A/B Test 

Schnelle Ergebnisse für eine frühe Influenza Diagnostik

cobas Liat Influenza A/B

Während der jährlichen Grippewellen werden schätzungsweise 5% - 20% der Bevölkerung mit Influenza-Viren infiziert. Vor allem bei Kleinkindern und in der älteren Bevölkerung besteht die Gefahr von schweren Krankheitsverläufen.Eine schnelle Influenza A/B Diagnostik hilft bei zeitkritischen Therapieentscheidungen und trägt präventiv dazu bei, Influenza Ausbrüche zu vermeiden.

mehr zum cobas® Liat® Influenza A/B Test PDF 912,7 KB


Leistungsmerkmale

In Relation zur Virenkultur und IFA Färbung (indirect immunofluorescent antibody staining)

   Sensitivität   Spezifität   Nachweisgrenze (LOD)
 Influenza A  100 %  96,8 %   10-2 - 10-1 TCID50/ml
 Influenza B   100 %  94,1 %  10-3 - 10-1 TCID50/ml

Influenza A/B & RSV

cobas® Liat® Influenza A/B & RSV Test 

Ein schneller Test - drei sichere Ergebnisse

cobas Liat Influenza A/B und RSV Test

Influenza-Viren und das Respiratorische Synzytial-Virus (RSV) sind die Haupterreger von Atemwegserkrankungen. Diese ähneln sich in Saisonalität und Symptomatik. Während einer Infektion mit RSV bei gesunden Erwachsenen zu milden, erkältungsähnlichen Symptomen führt, kann es bei Säuglingen, Kleinkindern, älteren Menschen und Erwachsenen mit chronischen Herz- oder Lungenkrankheiten zu einem schweren Krankheitsverlauf kommen. Daher ist eine schnelle Diagnose für eine Therapieentscheidung von großer Bedeutung.

mehr zum cobas® Liat® Influenza A/B & RSV Test PDF 1,2 MB


Leistungsmerkmale
In Relation zu einem anderen kommerziellen PCR-Test

   Sensitivität  Spezifität  Nachweisgrenze (LOD)
 Influenza A  98,4 %  96,5 %   2 x 10-3 - 10-2 TCID50/ml
 Influenza B  97,9 %  99,4 %   2 - 4 x 10-3 TCID50/ml 
 RSV  97,8 %  98,4 %  4 x 10-1 TCID50/ml

Cdiff

cobas® Liat® Cdiff Test 

In 20 Minuten toxinogene C. difficile sensitiv und spezifisch detektieren

cobas Liat Test C. difficile

Clostridium difficile (C. difficile) ist einer der häufigsten Erreger nosokomial erworbener Durchfallerkrankungen mit deutlich steigender Inzidenz. Neben den klassischen Risikofaktoren von Krankenhausinfektionen, wie hohes Alter, gastrointestinale Grunderkrankungen, langer stationärer Aufenthalt und Immunsuppressionen, spielt vor allem eine vorangegangene antibiotische Therapie eine entscheidende Rolle, dass sich C. difficile gegen die normale Darmflora durchsetzen kann. Bei etwa einem von 100 antibiotisch behandelten Patienten muss mit einer C. difficile-Infektion gerechnet werden. Um einer Weiterverbreitung im Krankenhaus effizient vorzubeugen, sind sowohl frühzeitige, als auch spezifische Diagnostik, Therapie und Hygienemassnahmen erforderlich.

mehr zum cobas® Liat® Cdiff Test PDF 982,1 KB


Leistungsmerkmale
In Relation zu einem anderen kommerziellen PCR-Test

   Sensitivität  Spezifität  Nachweisgrenze (LOD)
 Cdiff  96,0 %  99,1 %   45 - 90 CFU/Abstrich

Strep A

cobas® Liat® Strep A Test 

Eindeutige Ergebnisse ohne zusätzlichen Bestätigungstest

cobas Liat Step A

Streptococcus pyogenes (-hämolysierende Streptokokken der Gruppe A, Strep A) ist der Auslöser vieler Humaninfektionen, einschließlich Pharyngitis, Sinusitis, Meningitis sowie Infektionen der oberen Atemwege. Eine genaue Diagnose des Krankheitserregers ist notwendig, um eine geeignete Antibiotika therapie einzuleiten. Bleiben diese Infektionen unbehandelt, kann dies zu schwerwiegenden oder sogar lebensbedrohlichen Krankheiten wie zum Beispiel Scharlach oder Streptokokken-induzierten toxischen Schock syndrom führen.

mehr zum cobas® Liat® Strep A Test PDF 1,2 MB


Leistungsmerkmale
In Relation zur Kultur und dem Latex-Agglutinationstest

   Sensitivität  Spezifität  Nachweisgrenze (LOD)
 Strep A  98,3 %  94,2 %   5 - 20 CFU/ml

Das könnte Sie auch interessieren