• Roche in Deutschland
  • English
  • Kontakt

Transparenz schafft Vertrauen

„Wir unterstützen den FSA-Transparenzkodex in vollem Maße und halten diesen eingeschlagenen Weg für wichtig und richtig.“

Prof. Dr. Hagen Pfundner
Vorstand Roche Pharma AG

Der FSA-Transparenzkodex

Die Zusammenarbeit der pharmazeutischen Industrie mit den Angehörigen der Fachkreise trägt entscheidend dazu bei, die Versorgung der Patienten zu verbessern. Die professionelle Zusammenarbeit ist durch Verhaltenskodizes geregelt und somit transparent und nachvollziehbar.

Mit dem FSA-Kodex zur Transparenz bei der Zusammenarbeit mit Angehörigen der Fachkreise haben sich die FSA-Mitgliedsunternehmen, zu denen alle vfa-Unternehmen gehören, verpflichtet, einmal jährlich ihre sämtlichen Leistungen an Ärzte, andere Angehörige der Fachkreise sowie medizinische Organisationen und Einrichtungen offenzulegen.

So können Patienten und Öffentlichkeit besser verstehen, welche Leistungen von Ärzten oder medizinischen Organisationen für Forschung & Entwicklung von innovativen Wirkstoffen erbracht werden. Zudem wird nachvollziehbar, welche Leistungen und Gegenleistungen für den essenziellen  Wissensaustausch zwischen Ärzten und Industrie erbracht werden im Rahmen der Entwicklung neuer Arzneimittel, für eine zukünftige bessere Behandlung der Patienten und damit für die Gesundheit aller.

Seit Juni 2016 kann im Internet auf den jeweiligen Unternehmens-Websites nachgelesen werden, wie hoch Geldzahlungen der Industrie an Ärzte, andere Fachkreisangehörige sowie medizinische Organisationen und Einrichtungen sind, bzw. welchen Wert Sachleistungen haben.
Informationen über die verwendete Methodik finden Sie in der Anleitung Wie Roche den FSA-Transparenzkodex umsetzt PDF 34,5 KB.

Roche begrüßt diesen wichtigen Schritt hin zu mehr Transparenz, denn dieser schafft ein wachsendes Verständnis über die Zusammenarbeit in der Gesundheitsbranche und damit die Grundlage für Vertrauen. 

Ende Juni 2018 publiziert Roche seinen nächsten Bericht über die Leistungen, die im Jahr 2017 getätigt wurden.

Weitere Informationen über den EFPIA-Transparenzkodex und den FSA Kodex finden sich unter folgenden Links:

EFPIA-Transparenzkodex

FSA Kodex