• Roche in Deutschland
  • English
  • Kontakt

Roche macht sich Fit4Generations

Bei der jährlich stattfindenden Wellbeing Woche geht es um die Stärkung der Gesundheit und des Wohlbefindens aller Generationen bei Roche.

Mannheim/Penzberg, 27. September 2017

Fitness und Wohlbefinden sind keine Frage des Alters, auf das richtige Angebot kommt es an. Kein Wunder also, dass die jährlich stattfindende Wellbeing Woche 2017 unter dem Motto „Fit4Generations – Jedes Alter zählt“ steht. So dreht sich vom 25. bis 29. September bei Roche in Mannheim und Penzberg alles rund um Gesundheit, Ernährung und Wohlbefinden der Mitarbeitenden in allen Lebensphasen. 

Ob Pilates, StandUp Paddling auf dem Altrhein oder Faszientraining am Nachmittag – Mitarbeitende können die vielfältigen Fitness- und Vortragsangebote besuchen sowie sich individuell zu Ernährungsthemen beraten lassen. Der Fokus liegt dabei auf Angeboten zur Stärkung der Gesundheit der Mitarbeitenden in jedem Lebensalter. „Mit dem demografischen Wandel, betrieblichen Veränderungen der Arbeit sowie neuen gesetzlichen Anforderungen werden für uns alle Gesundheitsförderung im beruflichen Alltag immer wichtiger“, erklärt Elke Schüler, Head of Occupational Healthcare Management (Betriebliches Gesundheitsmanagement) der Roche Diagnostics GmbH. 

Fit in jeder Lebensphase

Mit der steigenden Lebenserwartung und dem späteren Renteneintritt ist es wichtig, schon früh etwas für die eigene Gesundheit zu tun. Roche bietet dafür, über die Wellbeing Woche hinaus, ein modernes vielfältiges Angebot zur Gesundheitsförderung und Prävention. „Als Gesundheitsunternehmen liegt es uns am Herzen, dazu beizutragen, dass die verschiedenen Generationen im Unternehmen möglichst fit und gesund bleiben. Das wollen wir vor allem mit Präventionsangeboten ermöglichen“, so Schüler. 

Fit für’s Team

Vier Generationen arbeiten mittlerweile zusammen unter dem Dach von Roche: die Best Ager sowie die Generationen X, Y und Z. Ausgeglichene Altersstrukturen sind Bestandteil von diversen Teams – und je diverser, desto besser. Um verschiedene Erfahrungswerte zusammenzubringen, die Zusammenarbeit und den Wissenstransfer zu fördern, legt das Unternehmen Wert auf die Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung und bietet verschiedene Angebote für jede Lebensphase an.

Über Roche

Roche ist ein globales Unternehmen mit Vorreiterrolle in der Erforschung und Entwicklung von Medikamenten und Diagnostika und ist darauf fokussiert, Menschen durch wissenschaftlichen Fortschritt ein besseres, längeres Leben zu ermöglichen. Dank der Kombination von Pharma und Diagnostika unter einem Dach ist Roche führend in der personalisierten Medizin – einer Strategie mit dem Ziel, jeder Patientin und jedem Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen. 

Roche ist das größte Biotech-Unternehmen weltweit mit differenzierten Medikamenten für die Onkologie, Immunologie, Infektionskrankheiten, Augenheilkunde und Erkrankungen des Zentralnervensystems. Roche ist auch der bedeutendste Anbieter von In-vitro-Diagnostika und gewebebasierten Krebstests und ein Pionier im Diabetesmanagement. 

Seit der Gründung im Jahr 1896 erforscht Roche bessere Wege, um Krankheiten zu verhindern, zu erkennen und zu behandeln, und leistet einen nachhaltigen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung. Zum Ziel des Unternehmens gehört es, durch Kooperationen mit allen relevanten Partnern den Zugang von Patientinnen und Patienten zu medizinischen Innovationen zu verbessern. Auf der Liste der unentbehrlichen Arzneimittel der Weltgesundheitsorganisation stehen heute 29 von Roche entwickelte Medikamente, darunter lebensrettende Antibiotika, Malariamittel und Krebsmedikamente. Ausgezeichnet wurde Roche zudem bereits das achte Jahr in Folge als das nachhaltigste Unternehmen innerhalb der Pharma-, Biotechnologie- und Life-Sciences-Branche im Dow Jones Sustainability Index.

Die Roche-Gruppe mit Hauptsitz in Basel, Schweiz, ist in über 100 Ländern tätig und beschäftigte 2016 weltweit über 94.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Jahr 2016 investierte Roche CHF 9,9 Milliarden in Forschung und Entwicklung und erzielte einen Umsatz von CHF 50,6 Milliarden. Genentech in den USA gehört vollständig zur Roche-Gruppe. Roche ist Mehrheitsaktionär von Chugai Pharmaceutical, Japan. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland rund 15.900 Mitarbeitende. Weitere Informationen finden Sie unter www.roche.com und www.roche.de.

Alle erwähnten Markennamen sind gesetzlich geschützt.

Weitere Informationen erhalten Sie über:


Roche Diagnostics GmbH
Sandhofer Straße 116
68305 Mannheim
Telefon: +49 (0)621/ 759-3991
E-Mail:rdg.presse@roche.com 
www.roche.com und www.roche.de


Zurück zur Newsübersicht