Roche übernimmt Data-Analytics Unternehmen Viewics Inc.

Business Analytics Tool unterstützt bei datengestützen Entscheidungen im Labor

Nach dem Launch von NAVIFY Tumor Board, einem Decision Support System für Tumorkonferenzen, erweitert Roche sein IT-Portfolio nun um weitere digitale Lösungen im Bereich Business Analytics für Labore. Mit dem Erwerb des Softwareunternehmens Viewics Inc. aus Kalifornien stärkt Roche seine führende Position im „Integrated Core Lab“. Die Lösungen von Viewics Inc. ermöglichen es, große Datenvolumen aus unterschiedlichen Labor IT-Systemen effizient zu integrieren. So können finanzielle, operative und technische Entscheidungen getroffen und Laborvorgänge datengestützt optimiert werden. Dank der sicheren cloud-basierten Infrastruktur, kann die Business Analytics Software von verschiedenen Endgeräten wie Smartphones, Tablets und Computern bedient werden.

Die Lösungen von Viewics Inc. machen es möglich, aus Gesundheitsdaten verschiedener Quellen handlungsrelevante Erkenntnisse abzuleiten. Mit den generierten Informationen können unter anderem Entscheidungen zur Optimierung von Kosten und der Laborperformance getroffen werden. Die HIPAA-konforme Lösung gibt Entscheidern aus dem Labor, dem Management und der IT revolutionäre Möglichkeiten für die Datenanalyse an die Hand. Die flexiblen Lösungen sind schnell einsetzbar und können einfach an die eigenen Anforderungen angepasst werden.

Über Viewics Inc.

Viewics Inc. wurde 2010 in Sunnyvale, Kalifornien, USA, gegründet und hat sich als Spezialanbieter im Bereich Business Analytics Lösungen für Laborumgebungen am Markt etabliert. Das Unternehmen mit Sitz im kalifornischen San José beschäftigt Mitarbeiter an verschiedenen Standorten in den USA und in Pune, Indien.

Mit der Expertise und der Spezialisierung auf Datenanalytik-Werkzeuge für die Gesundheitsbranche bietet Viewics Inc. dank seiner erstklassigen Technologie zur Datenextraktion, -bereinigung und -umwandlung, schnell Erkenntnisse von unschätzbarem operativem und finanziellem Wert.

Über Roche in Deutschland

Roche beschäftigt in Deutschland rund 15 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Pharma und Diagnostik. Die großen operativen Gesellschaften sind an den drei Standorten in Grenzach-Wyhlen (Roche Pharma AG), Mannheim (Roche Diagnostics GmbH, Roche Diagnostics Deutschland GmbH, Roche Diabetes Care GmbH sowie Roche Diabetes Care Deutschland GmbH) und Penzberg (Biotechnologie-Kompetenzzentrum, Roche Diagnostics GmbH) vertreten. Die Schwerpunkte erstrecken sich über die gesamte Wertschöpfungskette der beiden Geschäftsbereiche Pharma und Diagnostics: von Forschung und Entwicklung über Produktion, Logistik bis hin zu Marketing und Vertrieb, wobei jeder Standort neben dem Deutschland-Geschäft auch globale Aufgaben wahrnimmt. Roche bekennt sich klar zu den deutschen Standorten und hat in den letzten fünf Jahren in diese rund 2 Milliarden Euro investiert. Weitere Informationen zu Roche in Deutschland finden Sie unter www.roche.de.

Alle erwähnten Markennamen sind gesetzlich geschützt.

Für weitere Informationen steht Ihnen zur Verfügung:

Roche Diagnostics Deutschland GmbH
Maren Schulz
Head of Communications
Sandhofer Straße 116
68305 Mannheim
Tel.: +49-(0)621-759 5484
E-Mail:
 


Zurück zur Newsübersicht