• Roche in Deutschland
  • English
  • Kontakt
Mikroskop

Was ist ein Biomarker?

Biomarker sind Kernelemente der Personalisierten Medizin.

Biomarker - Was genau ist das?

Ein Biomarker ist ein bio­logisches Merkmal, das objektiv gemessen und bewertet werden kann als Anzeiger für normale biologische Prozesse im Körper – oder auch für krankhafte Prozesse oder Reaktionen des Körpers auf eine medikamentöse Therapie1. Als bekannte Beispiele für Biomarkerbestimmungen können die Messung des Blutdrucks oder die Bestimmung des Blutzuckerspiegels dienen.

Manche Gene oder Genprodukte können ebenfalls als Biomarker dienen und helfen, die beste Therapie für Krebspatienten zu finden („Krebsmarker“).

Die Rolle der Biomarker bei der Medikamentenentwicklung

Referenzen

  1. http://www.ema.europa.eu/ema/index.jsp?curl=pages/special_topics/general/general_content_000349.jsp