Nephrologie

Nephrologie

Wie ist die Niere aufgebaut und wieso ist eine gesunde Nierenfunktion so wichtig?

Auf den folgenden Seiten finden Sie wertvolle und aktuelle Informationen rund um das Thema Niere. Erfahren Sie, wie es zu einen chronischen Nierenversagen kommt, wie man dieses erkennt und was man dagegen tun kann.

Die Niere

Die Niere

Die Niere erfüllt eine Vielzahl von wichtigen und le­bensnotwendigen Aufgaben. Dazu gehört die Aus­scheidung giftiger Substanzen aus dem Körper, die Regulation des Wasserhaushaltes und die Produktion bestimmter Hormone.

Struktur & Funktion der Niere

Chronisches Nierenversagen

Bei einem chronischen Nierenversagen kommt es zu einem beständig fortschreitenden Verlust der Nierenfunktion

Bei einem chronischen Nierenversagen (sog. chroni­sche Niereninsuffizienz) kommt es zu einem dauerhaf­ten und beständig fortschreitenden Verlust der Nieren­funktion.

Anmeldung für Fachkreise

Nach dem Heilmittelwerbegesetz dürfen fachliche Angaben zu verschreibungspflichtigen Arzneimitteln oder zu deren Anwendung vom Arzneimittelhersteller nur Ärzten und Apothekern zugänglich gemacht werden.

GFR und Kreatinin-Clearance

Die Bestimmung der GFR und Kreatinin-Clearance erfolgt mittels Urinanalyse

Die Niere hat die lebenswichtige Aufgabe, sogenannte harnpflichtige Substanzen mit dem Urin auszuscheiden und somit das Blut zu „reinigen“. Erfahren Sie mehr zur Bestimmung des Klärvermögens der Niere.

Folgen des chronischen Nierenversagens

Mögliche Folgen einer chronischen Niereninsuffizienz ist die Entwicklung einer Blutarmut (Anämie) und Störungen des Knochenstoffwechsels.

Mögliche Folgen einer chronischen Niereninsuffizienz ist die Entwicklung einer Blutarmut (Anämie) und Störungen des Knochenstoffwechsels.

Dialyse (Blutwäsche)

Bei einem fortgeschrittenen Nierenversagen muss sich der Patient regelmäßig einer Blutwäsche (Dialyse) unterziehen

Die Dialyse kann heutzutage langfristig die Lebensqualität der Patienten verbessern. Je schneller die Erkrankung fortschreitet, um so schneller sollte mit dieser Behandlung begonnen werden.

Diabetes und Niereninsuffizienz

Diabetes kann die Niere soweit schädigen, dass Diabetes-Patienten an die Dialyse müssen

Bei einem großen Teil der Dialyse-Patienten ist eine Diabetes-Erkrankung Ursache der Nierenschädigung. Es ist daher sehr wichtig, eine Nierenschädigung bei Diabetes-Patienten frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Ernährung

Ernährung bei chronischem Nierenversagen und Dialyse

Was muss ich als Dialyse-Patient bei meiner Ernährung beachten? Welche Speisen sollte ich meiden? Hier finden Sie die Ernährungsempfehlungen übersichtlich zusammengestellt.

Auch für Sie interessant:

PharmaRoche Pharma