Nach der Therapie

Selbstuntersuchung der Haut

Neben der Nachsorge beim Hautarzt ist es wichtig, dass Sie Ihren Körper regelmäßig selbst untersuchen. Kontrollieren Sie nicht nur die behandelte Stelle, sondern Ihre gesamte Hautoberfläche. Wenn Sie Beschwerden haben oder sich unsicher sind, sollten Sie Ihren Arzt unbedingt schon vor dem nächsten Nachsorgetermin kontaktieren.

SelbstuntersuchungBösartige Veränderungen der Haut können überall am Körper entstehen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Haut regelmäßig und sorgfältig untersuchen.