• Roche in Deutschland
  • English
  • Kontakt

Onkologie/Krebs Roche Pharma AG

Onkologie

Im Mittelpunkt der Forschung in der Onkologie stehen zielgerichtete Therapien, um eine effektive Behandlung bei guter Lebensqualität für Patienten zu erreichen.

Gynäkoonkologie

Gynäkoonkologie

Die Gynäkoonkologie umfasst alle Krebserkrankungen der äußeren und inneren weiblichen Geschlechtsorgane, darunter

Brustkrebs
Eierstockkrebs
Gebärmutterhalskrebs

Gastrointestinale Onkologie

Gastrointestinale Onkologie

Die gastrointestinale Onkologie widmet sich der Erkennung und Behandlung von Krebserkrankungen im Magen-Darm-Trakt, darunter

Darmkrebs 
Bauchspeicheldrüsenkrebs 
Magenkrebs

Anmeldung für Fachkreise

Nach dem Heilmittelwerbegesetz dürfen fachliche Angaben zu verschreibungspflichtigen Arzneimitteln oder zu deren Anwendung vom Arzneimittelhersteller nur Ärzten und Apothekern zugänglich gemacht werden.

Hämatologie

Hämato-Onkologie

Krebserkrankungen des Blutes, der Lymphknoten und des lymphatischen Systems werden im Bereich der Hämatologie behandelt, darunter

Chronisch lymphatische Leukämie (CLL)
Diffus großzelliges B-Zell-Lymphom (DLBCL)
Follikuläres Lymphom (FL)

Hautkrebs

Hautkrebs

Hautkrebs ist der Oberbegriff für ver­schiedene Krebs­erkrankungen der Haut. Man unterscheidet dabei 

Lungenkrebs

Lungenkrebs

Fortschritte in der Diagnose und Therapie helfen die Behandlungsmöglichkeiten für Patienten mit Lungenkrebs zu verbessern.

Lungenkrebs 

Nierenkrebs

Nierenkrebs

Nierenkarzinome werden oft nur zufällig entdeckt. Die wichtigste Methode zur Diagnose eines Nierenkarzinoms ist die Ultraschalluntersuchung.

mehr zu Nierenkrebs

Psychoonkologie

Psychoonkologie

Eine Krebserkrankung stürzt die meisten Menschen in eine Krise, die nicht immer einfach zu überwinden ist. Eine Krise kann eine Verschlechterung der Lebenssituation bedeuten, bietet aber immer auch die Möglichkeit zu positiven Veränderungen und eine Chance,  bewusster zu leben.

Psychoonkologie

Kontakt