Rheumatoide Arthritis -  HAQ - Fragebogen

HAQ - Health Assessment Questionnaire

Um die Gelenkfunktion und damit das Ausmaß einer eingeschränkten Beweglichkeit eines RA-Patienten zu beurteilen, wurde ein spezieller Fragebogen entwickelt. Dieser sogenannte Health Assessment Questionnaire (HAQ) erfasst den Schweregrad einer Behinderung durch die rheumatoide Arthritis. Der HAQ ist die einzige Methode, bei der der Patient seine Beschwerden und Einschränkungen im Alltag selbst angibt und bewertet. Der Patient bewertet dabei seine Fähigkeit, bestimmte Tätigkeiten aus acht Funktionsbereichen des Alltags durchzuführen.

Nachfolgend können Sie den HAQ-Test selbst durchführen. Bitte berücksichtigen Sie, dass der Fragebogen keinesfalls einen Arztbesuch ersetzt, und sich mit dem Test auch keine Diagnose stellen lässt.

Bitte klicken Sie die Antworten an, die am besten Ihre Fähigkeiten während der letzten Woche beschreiben.

OHNE jede SchwierigkeitMit EINIGEN SchwierigkeitenMit GROSSEN SchwierigkeitenNicht dazu in der Lage
Ankleiden und Körperpflege    
Können Sie sich ankleiden, inkl. Binden von Schnürsenkeln und Schließen von Knöpfen?
Können Sie sich die Haare waschen?

Aufstehen    
Können Sie von einem Stuhl ohne Armlehnen aufstehen?
Können Sie sich ins Bett legen und wieder aufstehen?

Essen und Trinken    
Können Sie Fleisch schneiden?
Können Sie eine volle Tasse oder ein volles Glas zum Mund führen?
Können Sie einen neuen Milchkarton (Tetrapack) öffnen?

Gehen    
Können Sie im Freien auf ebenem Gelände gehen?
Können Sie Treppen steigen?

Bitte klicken Sie die Tätigkeiten an, für welche Sie gewöhnlich Hilfsmittel gebrauchen:
Ankleiden und Körperpflege (z.B, langer Schuhlöffel, Knöpfer, Strumpfanzieher)Aufstehen (z.B. Stuhl mit Armlehnen, Spezialstuhl)
Essen (z.B. Spezialbesteck)Gehen (z.B. Gehstock, Krücken, Rollator)
andere 

Bitte klicken Sie die Bereiche an, bei denen Sie gewöhnlich HILFE VON EINEM ANDEREN MENSCHEN benötigen:
Ankleiden und KörperpflegeEssen und Trinken
AufstehenGehen