Menu
Search

Diabetestagebuch leicht gemacht: Ab sofort können Daten aus den neuen Smartpens von Novo Nordisk automatisch in die mySugr App übertragen werden. Gemeinsam mit der Übertragung von Blutzuckerwerten aus Accu‑Chek Blutzuckermessgeräten, Daten aus Fitnesstrackern und individuellen Angaben wie beispielsweise zur Ernährung ergänzen nun per Pen abgegebene Insulinabgaben das digitale Diabetestagebuch auf dem Smartphone. Blutzuckerwerte und Insulinabgaben werden übersichtlich dargestellt und machen Zusammenhänge leichter sichtbar.

Ein umfassend geführtes Diabetestagebuch ist die Basis für das Gespräch in der Arztpraxis. Im Alltag ist es jedoch häufig mühsam, an jede Eintragung zu denken und Blutzuckerwerte sowie Insulinabgaben vollständig zu dokumentieren. Leichter machen es digitale Helfer wie die Diabetestagebuch-App mySugr mit automatischer Datenübertragung: Ab sofort können bei der iOS-Version des mySugr Tagebuchs auch die Insulindaten aus den neuen Smartpens NovoPen 6 und NovoPen Echo Plus von Novo Nordisk per NFC (Near Field Communication) übertragen werden – mit Datum, Uhrzeit und Dosis.

Mit der Integration werden Daten aus Accu-Chek Blutzuckermessgeräten wie Accu‑Chek Guide und den Insulinpens nun gemeinsam in der App dargestellt. Dies ermöglicht es Menschen mit Diabetes, leichter Zusammenhänge zwischen Glukosewerten und Insulinabgaben zu erkennen und sich bei Bedarf mit konkreten Fragen an ihr Diabetesteam zu wenden. Ergänzend können sie Informationen zu Kohlenhydraten, Sport oder Gesundheitsereignissen eintragen. Als Vorbereitung für den nächsten Arzttermin können über die App praktische Reports der Diabetesdaten erstellt, gespeichert und auf Wunsch mit dem/der Behandler:in geteilt werden. In der Praxis haben Behandler:innen die Möglichkeit, diese Reports in die Accu-Chek Smart Pix Software zu übertragen oder alternativ die Smartpens direkt auszulesen. So profitieren sie ebenfalls von einem gebündelten Überblick über die relevanten Daten in der Praxissoftware.

Die mySugr Integration von NovoPen 6 und NovoPen Echo Plus steht ab sofort unentgeltlich für die iOS-Version des mySugr Tagebuchs zur Verfügung. Eine Android-Anbindung ist in Planung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.accu-chek.de/mysugr-novopen.

Über Roche Diabetes Care Deutschland GmbH

Die Roche Diabetes Care Deutschland GmbH ist als eigenständige Vertriebsgesellschaft innerhalb der Roche-Gruppe verantwortlich für Marketing und Verkauf von Diabetesmanagement-Lösungen sowie Kundenbetreuung im deutschen Markt. Das Portfolio umfasst Lösungen zur Glukosemessung, Insulinabgabe sowie digitalen Dokumentation und Auswertung der Marke Accu-Chek. Bereits seit über 40 Jahren setzt sich Roche Diabetes Care dafür ein, die Versorgung von Menschen mit Diabetes zu verbessern: Gemeinsam Diabetes weiter denken – das ist unsere Mission. Als Marktführer arbeiten wir kontinuierlich daran, Menschen mit Diabetes und ihre Behandler zu unterstützen. Die Patienten stehen dabei im Mittelpunkt unseres Handelns: Mit der Vernetzung unserer Produkte zu integrierten Diabetesmanagement-Lösungen setzen wir uns dafür ein, ihren Alltag mit Diabetes zu erleichtern. Weitere Informationen zu Roche Diabetes Care Deutschland sowie zu unseren Produkten und Services finden Sie unter www.rochediabetes.de und www.accu-chek.de Hilfreiche Tipps und Services für Menschen mit Diabetes bietet außerdem unsere Community www.mein-buntes-leben.de

Sie verlassen nun roche.de

Links zu Websites Dritter werden im Sinne des Servicegedankens angeboten. Der Herausgeber äußert keine Meinung über den Inhalt von Websites Dritter und lehnt ausdrücklich jegliche Verantwortung für Drittinformationen und deren Verwendung ab.

mySugr® Diabetestagebuch-App jetzt mit Datenübertragung aus NovoPen® 6 und NovoPen Echo® Plus