Menu
Search

cobas® infinity POC COVID-19 Connectivity Portal

Digitalisierung analoger Testergebnisse

Das cobas® infinity POC COVID-19 Connectivity Portal ermöglicht die einfache Digitalisierung der SARS-CoV-2 Antigen- und Antikörper Schnelltestergebnisse von Patienten. In nur wenigen Schritten ist ein sicherer Upload und das Speichern der Testergebnisse möglich. Das Portal nutzt und ergänzt Ihre schon bestehende Infrastruktur der cobas® infinity POC solution und der cobas® IT 1000. Damit wird sichergestellt, dass die analogen SARS-CoV-2 Testergebnisse über das Portal und die POC IT zum LIS/KIS gelangen. Sie können somit jederzeit über die Patientenakte auf die Testergebnisse zugreifen.

Ihre Lösung für das Krankenhaus mit der cobas® infinity POC solution

Geben Sie uns Feedback! Das Portal ist heute schon für Sie verfügbar, und wird gleichzeitig von Roche weiterentwickelt und um weitere Funktionalitäten ergänzt. Haben Sie Ideen und Anregungen? Dann melden Sie sich bei Ihrem Betreuer im Außendienst!

Schnell getestet – Schnell gespeichert!

SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test

cobas® infinity POC solution

So einfach geht es:

1. Login

Der Benutzer meldet sich mit den in cobas® Infinity POC eingerichteten Anmeldedaten an.

2. Patienten ID eingeben oder einscannen

Ist der Patient in cobas® infinity POC hinterlegt, wird eine positive Patientenidentifikation durchgeführt. Ansonsten kann die Zuordnung später im cobas® infinity POC System vorgenommen werden.

3. Testtyp auswählen oder einscannen

Das medizinische Fachpersonal kann zwischen Antigen- und Antikörpertests wählen. Die Roche SARS-CoV-2 Rapid Antigen Tests können per Scan eingelesen werden.

4. Testergebnis auswählen

Positiv, negativ oder ungültig.

5. Messdetails hinzufügen

Geben Sie Kommentare zum Testergebnis ein und überprüfen Sie Datum und Uhrzeit.

6. Testergebnis bestätigen

Die Testergebnisse werden nun in ihr KIS/LIS übertragen.

Einfache und schnelle Digitalisierung der SARS-CoV-2 Schnelltestergebnissen von Patienten

  • Nutzt die bestehende Infrastruktur von cobas® infinity POC

  • benutzerfreundliche Oberfläche

  • Stationär und mobil verwendbar durch webbasierte Anwendung

Schneller Zugriff auf Testergebnisse über das KIS/LIS

  • Einblick auf SARS-CoV-2 Schnelltestergebnisse über die Patientenakte

  • cobas® infinity POC solution / cobas® IT 1000 (mind. V2.09)/ mind. Windows Server 2012

  • Mobile Endgeräte mit Zugriff auf das KH Netzwerk verfügbar (WLAN/VPN)

  • SARS-CoV-2 Schnelltest wird an Patienten durchgeführt

Voraussetzungen

Für Sie auch interessant

Sie verlassen nun roche.de

Links zu Websites Dritter werden im Sinne des Servicegedankens angeboten. Der Herausgeber äußert keine Meinung über den Inhalt von Websites Dritter und lehnt ausdrücklich jegliche Verantwortung für Drittinformationen und deren Verwendung ab.