Menu
Search
Immunsuppressiva

Immunsuppressiva

Organtransplantierte Patienten benötigen für ihre lebenslange, immunsuppressive Therapie ein Monitoring mit höchsten Qualitätsanforderungen. Roche bietet das vollständige ISD-Monitoring Menü (Elecsys® Tacrolimus, Cyclosporine, Sirolimus, Everolimus und Gesamt-Mycophenolsäure) und erfüllt die hohen klinischen Anforderungen der modernen Transplantationsmedizin.

Kontakt

Ihre Vorteile

Einfach.

  • Universelle Probenvorbereitung aller Elecsys®-Tests des ISD-Monitoring Menüs

  • Verfügbarkeit rund um die Uhr auf einer konsolidierten Plattform

Alles.

  • Alle fünf Parameter des ISD-Monitoring Menüs

  • Möglichkeit der Konsolidierung mit > 200 weiteren Parametern

Gut.

  • Hohe Präzision, auch bei niedrigen Analyltkonzentrationen

  • Hohe analytische Sensitivität

  • Hervorragende Vergleichbarkeit mit LC-MS/MS- bzw. HPLC-Methoden

Tacrolimus

Der Elecsys® Tacrolimus Assay ist ein Hilfsmittel für die Überwachung der Tacrolimus-Therapie, welche bei Patienten mit Herz-, Leber- und Nierentransplantaten zum Einsatz kommt. Mit dem immunologischen In-Vitro-Test ist eine zuverlässige Bestimmung der Wirkstoffkonzentration möglich. (1)

Elecsys® Tacrolimus

Immunsuppressiva, Tacrolimus

Cyclosporin

Cyclosporin wird bei Patienten mit Herz-, Leber-, Nieren-, Lungen- und Knochenmarktransplantaten eingesetzt. Mit dem Elektrochemilumineszenz-Immunoassay (ECLIA) Elecsys®Cyclosporine kann dieses Immunsuppressivum in humanem Vollblut quantitativ bestimmt werden. (2)

Elecsys® Cyclosporine

Immunsuppressiva, Cyclosporin

Sirolimus

Das Immunsuppressivum Sirolimus kommt bei der Therapie von Patienten mit Nierentransplantaten zum Einsatz. Der Elecsys®Sirolimus Assay ist ein immunologischer In-Vitro-Test, mit dem Sirolimus in humanem Vollblut quantitativ bestimmt werden kann. (3)

Elecsys® Sirolimus

Immunsuppressiva, Sirolimus

Everolimus

Das Risiko einer Abstossung von Nieren-, Leber und Herztransplantaten kann mit einer Everolimus-Therapie vermindert werden. Der In-Vitro-Test Elecsys®Everolimus ermöglicht die Bestimmung der Wirkstoffkonzentration im Blut des Patienten. (4)

Elecsys® Everolimus

Immunsuppressiva, Everolimus

Mycophenolsäure

Mycophenolsäure (Mycophenolic Acid, MPA) wird nach Nieren- und Herztransplantationen eingesetzt, um die Abstossung des Transplantats zu verhindern. Mit dem In-Vitro-Test zur quantitativen Bestimmung der Gesamt-Mycophenolsäure in Serum oder Plasma kann die Mycophenolsäure-Therapie zuverlässig überwacht werden. (5)

Gesamt-MPA

Immunsuppressiva, Mycophenolsäure

Das vollständige ISD-Monitoring Menü von Roche

Durch Zusammenführung der fünf ISD-Monitoring Parameter auf einer konsolidierten Plattform (cobas®6000 oder cobas®8000) bietet Roche die Verbindung mit mehr als 200 weiteren Parametern. Darunter unter anderem für Transplantations-Patienten relevante Tests zur Diagnose von Infektionskrankheiten, Diabetes, Anämie, sowie zur Überwachung von Nieren- und Leberfunktionen. Dies ermöglicht eine hervorragende und automatisierte Analytik - rund um die Uhr.

Immunsuppressiva, ISD-Monitoring Menü von Roche

Referenzen

  1. Elecsys® Tacrolimus Packungsbeilage, 2015-11

  2. Elecsys®Cyclosporine Packungsbeilage, 2015-11

  3. Elecsys® Sirolimus Packungsbeilage, 2015-12

  4. Elecsys® Everolimus Packungsbeilage, 2015-11

  5. Gesamt-MPA Packungsbeilage, 2015-11

Für Sie auch interessant

Sie verlassen nun roche.de

Links zu Websites Dritter werden im Sinne des Servicegedankens angeboten. Der Herausgeber äußert keine Meinung über den Inhalt von Websites Dritter und lehnt ausdrücklich jegliche Verantwortung für Drittinformationen und deren Verwendung ab.