• DasElternPlus unterstützt Erziehende finanziell dabei, sich Familien- und Erwerbsarbeit gleichberechtigt und fair aufzuteilen

  • Das Programm stärkt die Chancengleichheit von Frauen und Männern

  • DasElternPlus ist eine Innovation für mehr Partnerschaftlichkeit

Mannheim, Penzberg, Ludwigsburg, Grenzach 11.1.2024.

Roche hat 2021 DasElternPlus eingeführt, um Eltern dabei zu unterstützen, Erwerbs- und Familienarbeit gleichberechtigt zu teilen. Das Unternehmen bietet seinen Mitarbeitenden mit diesem Programm als erster Arbeitgeber Deutschlands eine finanzielle Förderung, wenn Eltern innerhalb der ersten vier Lebensjahre ihres Kindes gleichzeitig für mindestens zwölf Monate in sogenannte vollzeitnahe Teilzeit gehen. Nach der zweijährigen Pilotphase ist das Angebot ab September 2023 für drei weitere Jahre verlängert und fördert Eltern mit einer Erhöhung des Betrags nun noch mehr. Sie erhalten vom Unternehmen eine einmalige Förderung von 12.000 bis 18.000 Euro, wenn beide Elternteile sich entschließen, wöchentlich zwischen 28 und 32 Stunden zu arbeiten. Das Besondere ist, dass das Angebot auch gilt, wenn nur ein Elternteil bei Roche in Deutschland beschäftigt ist.

“Befragungen zeigen, dass sich viele Erziehende eine gleichberechtigte Aufteilung der Kinderbetreuung wünschen. Bei uns wird das von der Geschäftsführung unterstützt und wir fördern das Arbeiten in Teilzeit", so Clemens Schmid, Arbeitsdirektor und Mitglied der Geschäftsführung, Roche Deutschland Holding. “Mit diesem innovativen Ansatz gehen wir für unsere Mitarbeitende neue Wege.” Den Erfolg des Programms belegt eine interne Evaluation: Mehr als 170 Mitarbeitende nutzen DasElternPlus bereits aktiv und sind in solchem Maße begeistert, dass sie sich eine Fortführung wünschten. Die meisten Partner:innen arbeiten in anderen Unternehmen, wodurch das Programm auch eine Wirkung über Roche hinaus erzeugt.

Auch extern ist das Programm auf große Resonanz gestoßen, was die Auszeichnung mit dem Deutschen Personalwirtschaftspreis 2021 (Talent Management) und dem German Equal Pay Award 2022 widerspiegelt. Als Innovation am deutschen Arbeitsmarkt kann DasElternPlus auf diese Weise nicht nur Roches Mitarbeitende binden, sondern einen gesellschaftlichen Impuls geben, der das Thema Arbeitgeberattraktivität weiter in den Fokus rückt und neue Denkweisen anregt.


Mehr Chancengleichheit für Eltern – Roche verlängert DasElternPlus-Programm um weitere drei Jahre

Sie verlassen nun roche.de

Links zu Websites Dritter werden im Sinne des Servicegedankens angeboten. Der Herausgeber äußert keine Meinung über den Inhalt von Websites Dritter und lehnt ausdrücklich jegliche Verantwortung für Drittinformationen und deren Verwendung ab.