Menu
Search
cobas® 8000 modular analyzer series

cobas® 8000 modular analyzer series

cobas® 8000 modular analyzer series ist für den Hochdurchsatz konzipiert und deckt einen Bereich von 3 bis 15 Millionen Tests pro Jahr ab. Die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten der einzelnen Module erlauben es, maßgeschneiderte Lösungen zusammenzustellen.

Kontakt
  • Hohe Geschwindigkeitliefert einen maximalen Durchsatz von bis zu 15 Mio. Tests im Jahr bei maximaler Konsolidierung und geringem Platzbedarf

  • Schnelle Pipettierungvon 1,8 Sekunden sichert einen hohen Durchsatz

  • Schneller Racktransport(Module Sample Buffer) ermöglicht eine schnelle Probenbearbeitung

  • Kontaktloses Ultraschallmischenund Einweg-Spitzenverhindern ein Verschleppungsrisiko

  • Clot- und Schaum-Detektionermöglichen ein sicheres Pipettieren

  • Kurze Testzeiten mit cobas e 801 in der Immunologie durch Elektrochemilumineszenz (ECL)-Technologie (1)

  • Module Sample Bufferermöglicht eine dynamische Rackverteilung, keine Engpässe im Probenfluss und eine hohe Proben-On-Board-Stabilität

  • Dynamisches Probenroutingdurch das Maskieren von Modulen

  • Nachladen von Reagenzien und Verbrauchsmaterialienwährend der Routine mitcobas c 702 undcobas e801 sichert einen kontinuierlichen Workflow

  • Innovatives Reagenzkassettenkonzeptreduziert die Komplexität und erhöht die Effizienz

  • Die multidimensionale Modularitätbietet maßgeschneiderte Lösungen abgestimmt auf Durchsatz und Parameter

Ihre Vorteile

cobas® 8000 modular analyzer series, Module Sample Buffer

Module Sample Buffer

Ein Modul-Probenpuffer (MSB) befindet sich links neben jedem cobas c-Modul und jedem cobas e-Modul. Die MSBs dienen als Probenpuffer und können Probenracks jederzeit zu jedem Modul leiten. Sie sorgen für Effizienz beim Transport und Management von Proben im gesamten Analysesystem.

cobas® 8000 modular analyzer series, cobas® 8000 modular analyzer series

cobas® 8000 modular analyzer series

cobas® 8000 modular analyzer series ermöglicht maßgeschneiderte Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen. cobas® 8000 modular analyzer series verfügt über 4 analytische Module und einem ISE-Modul, die durch eine gemeinsame Core Einheit verbunden sind. Der Module Sample Buffer bietet einen effizienten Probentransport und eine dynamische Rackverteilung.

cobas® 8000 modular analyzer series, Core Einheit

Core Einheit

Die Core Einheit befindet sich immer auf der linken Seite des Geräts und dient zur Be- und Entladung von Proben mit einem Durchsatz von bis zu 1000 Proben pro Stunde. Die Core Einheit verfügt über einen STAT-Eingang zur einfachen Priorisierung von Notfallproben und ermöglicht eine bidirektionale Konnektivität mit Präanalytiksystemen.

cobas® 8000 modular analyzer series, ISE Modul

ISE Modul

Das cobas® ISE-Modul misst die Konzentration von Natrium (Na+), Kalium (K+) und Chlorid (Cl-). Es ist in zwei Konfigurationen mit identischer Grundfläche erhältlich. Die zwei verschiedenen Konfigurationen ermöglichen es, 900 oder 1.800 Tests pro Stunde zu erzielen.

cobas® 8000 modular analyzer series, Analytische Module

Analytische Module

cobas® 8000 modular analyzer series kann aus einem und bis zu vier analytischen Modulen bestehen. Die Module für die klinische Chemie umfassen ein Hochdurchsatzmodul für die klinische Chemie (cobas c 702 Modul, cobas c 701 Modul) und ein Modul für den mittleren Durchsatz in der klinischen Chemie (cobas c 502 Modul). In der Immunchemie steht das Hochdurchsatzmodul (cobas e 801 Modul) zur Verfügung. Das modulare und skalierbare Design der cobas® 8000 modular analyzer series ergibt mehr als 440 Konfigurationsmöglichkeiten, aus denen maßgeschneiderte Lösungen für den individuellen Laborbedarf von heute und in der Zukunft zusammengestellt werden können.

cobas® 8000 modular analyzer series, Module Sample Buffer

Module Sample Buffer

Ein Modul-Probenpuffer (MSB) befindet sich links neben jedem cobas c-Modul und jedem cobas e-Modul. Die MSBs dienen als Probenpuffer und können Probenracks jederzeit zu jedem Modul leiten. Sie sorgen für Effizienz beim Transport und Management von Proben im gesamten Analysesystem.

cobas® 8000 modular analyzer series, cobas® 8000 modular analyzer series

cobas® 8000 modular analyzer series

cobas® 8000 modular analyzer series ermöglicht maßgeschneiderte Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen. cobas® 8000 modular analyzer series verfügt über 4 analytische Module und einem ISE-Modul, die durch eine gemeinsame Core Einheit verbunden sind. Der Module Sample Buffer bietet einen effizienten Probentransport und eine dynamische Rackverteilung.

Systemkomponenten

cobas® 8000 modular analyzer series

Fünf Eigenschaften heben cobas® 8000 modular analyzer series in eine neue Dimension von Produktivität, Effizienz, Prozess Innovation und Konsolidierung: hohe Geschwindigkeit, dynamisches Probenrouting, intelligentes Workflow-Management, Premium Qualität und Sicherheit und multidimensionale Modularität.

cobas® 8000 modular analyzer series, cobas® 8000 modular analyzer series

cobas e 801 module

cobas® e 801 ist ein Hochdurchsatzmodul für heterogene immunologische Tests mit einem Durchsatz von bis zu 300 Tests pro Stunde und 48 gekühlten Reagenzkanälen. cobas® e 801 ist verfügbar für cobas® pro integrated solutions und cobas® 8000 modular analyzer series. Unter Verwendung der Elektrochemilumineszenz (ECL)-Technologie ermöglicht Ihnen cobas® e 801 ein breites Spektrum heterogener immunologischer Tests. cobas® e 801 kann jederzeit mit Verbrauchsmaterialien, Waschlösungen und Reagenzien während der Routine be- und entladen werden.

cobas® 8000 modular analyzer series, cobas e 801 module

cobas® c 701 ist ein Hochdurchsatzmodul in der klinischen Chemie und homogenen Immunologie. cobas® c 701 bearbeitet bis zu 2.000 Tests in der Stunde. Die sichere Reagenzidentifikation ist durch die RFID-Technologie gegeben. Die Integritätsprüfung durch Serum Indices, Clot-Detektion, Flüssigkeitshöhendetektion und verschleppungsfreies Ultraschallmischen sorgen für einen einwandfreien Arbeitsablauf.

cobas® c 701 module

cobas® 8000 modular analyzer series, cobas c 701 module

cobas® c 702 module

Das cobas® c 702 Modul ist ein Hochdurchsatzmodul in der klinischen Chemie. cobas® c 702 bietet wesentliche Vorteile wie beispielsweise ein verschleppungsfreies Ultraschallmischen, Clot- und Flüssigkeitshöhendetektion sowie ein automatisches Be- und Entladen von Reagenzienkassetten. Mit 70 Reagenzkanälen erzielt der cobas® c 702 bis zu 2000 Tests pro Stunde.

cobas® 8000 modular analyzer series, cobas c 702 module

Das cobas® c 502 Modul ist bei Routine- und Spezialparametern der klinischen Chemie, wie HbA1c und homogenen Immunoassays einsetzbar. Mit 60 Reagenzkanälen erzielt cobas® c 502 bis zu 600 Tests pro Stunde und bietet eine Kalibrierungsstabilität von 3 Monaten. Zudem können die Reagenzkassetten während der Routine nachgeladen werden. cobas® c 502 bietet zusätzlich ein verschleppungsfreies Ultraschallmischen.

cobas® c 502 module

cobas® 8000 modular analyzer series, cobas c 502 module

Referenzen

  1. Methodenblätter zu Roche cobas® e 801 Immunoassays.

cobas® 8000 modular analyzer series, Video

cobas® 8000 modular analyzer series

Für Sie auch interessant

Sie verlassen nun roche.de

Links zu Websites Dritter werden im Sinne des Servicegedankens angeboten. Der Herausgeber äußert keine Meinung über den Inhalt von Websites Dritter und lehnt ausdrücklich jegliche Verantwortung für Drittinformationen und deren Verwendung ab.